Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
22.03.2012 Brühl Vortrag 4 0

Internet-Sicherheit : Quo vadis?

Anmelden
Termin
Beginn: 22.03.2012
Ende: 22.03.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Pallas GmbH
Hermühlheimer Str. 8a
50321 Brühl
Deutschland

Beschreibung
Im Überblick Die wichtigsten Aufgaben der IT-Sicherheit passen auf einen Bierdeckel Die interessantesten Ergebnisse der eco-Umfrage "Internet-Sicherheit 2012" Was für die Sicherheit von Smartphones und Tablet-Computern zu beachten ist Kurze Inhaltsangabe: Die Internet-Sicherheit ist ein besonders dynamisches Thema. Die Cyber-Kriminellen nutzen immer wieder neue Methoden und Wege, um Schaden zu verursachen und sich zu bereichern. Während Email-Bedrohungen in letzter Zeit sogar abgenommen haben, wächst das Gefahrenpotential im Web. Social Media, Cloud-Technologien, Smartphones und Tablet-Computer bringen neben neuem Nutzen zwangsläufig auch neues Angriffspotential mit sich. Der Vortrag gibt zunächst einen kurzen Überblick über die zentralen Bereiche der IT-Sicherheit. Dafür hat Pallas einen Bierdeckel entwickelt, der an die wichtigsten Aufgaben erinnert. In einem Kundenbeispiel wird eine konkrete Umsetzung erläutert. Die Kompetenzgruppe Sicherheit im eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hat Ende 2011 zum dritten Mal Experten zur erwarteten Entwicklung der Internet-Sicherheit befragt. Die Ergebnisse werden im Referat vorgestellt und bewertet. Interessant ist insbesondere, welche Sicherheitsthemen aktuell für besonders wichtig erachtet werden und ob/wie sich das mit der Zeit geändert hat. Boom-Thema 2012 ist ohne Zweifel die Sicherheit von Smartphones und Tablet-Computern. Deshalb wird im dritten Teil des Referates beleuchtet, welche Besonderheiten hier zu beachten sind und wie es um die Schutzmöglichkeiten der Mobile Devices steht.
Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos
Veranstalter

BV Köln

Mitveranstalter

Pallas GmbH

Kontakte

Bettina Winheller
VDE Bezirk Köln e.V.
Postfach 92 01 50
51151 Köln

z4w5QAuv-15v24.uv Tel. 01803 001401
Fax 0221-8275-72274

Anfahrt