eBook Reader mit Büchern
Eisenhans / Fotolia
19.09.2012 Hohenlimburg Exkursion 6 0

Exkursion zu Thyssen Krupp Hoesch

Anmelden
Termin
Beginn: 19.09.2012
Ende: 19.09.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hohenlimburg
Hohenlimburg

Beschreibung
In dem Warmwalzwerk werden große Mengen Stahl in Brammen zu Coils gewalzt. Dies geschieht durch Druck und hoher Temperatureinwirkung. Dies ist ein sehr imposanter und energieaufwändiger Prozess. Die Brammen wiegen durchschnittlich 15 Tonnen und werden mit einem Hubmagneten in die Werkshalle transportiert. Dort werden die Brammen erhitzt damit das Material verformbar wird. Dann wird es gewalzt wozu es mehrfach durch eine Walze gezogen und nach Abschluss des Prozesses aufgewickelt wird. Die Führung durch das Walzwerk folgt mittels Kopfhörer um ein besseres Verständnis des Guides zu gewährleisten. Des Weiteren werden die Teilnehmer gebeten festes Schuhwerk mitzubringen, welches dreckig werden kann.
Veranstalter

HSG Dortmund

Bemerkungen
9:30 Uhr

Kontakte

VDE-Hochschulgruppe Dortmund
Dortmund

AuvQ_@-u58_3@4u.uv Tel. 0176 83183279

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: