Stromprüfgerät bei der Messung
emel82 / Fotolia
27.11.2012 Baunatal Exkursion 15 0

End-Of-Line-Prüfung von DSG-Getrieben

Anmelden
Termin
Beginn: 27.11.2012
Ende: 27.11.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Volkswagen AG
Dr.-Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal

Beschreibung
Der Vortrag gibt eine kurze Einführung in die End-Of-Line-Prüfung von DSG-Getrieben. Folgende Themengebiete werden behandelt: - Technik Doppelkupplungsgetriebe (DSG-Getriebe) - Aufbau End-Of-Line-Prüfstand - Automatisierungssystem - Struktur Prüflauf - Regel-/Steuerungsverhalten bei der Kupplungsadaption Im Anschluss an den Vortrag findet eine Besichtigung des Prüffeldes der Doppelkupplungsgetriebe DQ250 und DQ500 statt. Somit besteht für all die Interessenten, die bei der VDE-Exkursion am 16.11.2011 zum Thema Doppelkupplungsgetriebe am Beispiel des DL 501 für die längsliegenden Getriebe der Audi-Familie nicht teilnehmen konnten, eine weitere Möglichkeit sich über die Mess- und Automatisierungstechnik bei der Prüfung dieser innovativen Aggregate zu informieren. Der Obmann Exkursionen und Öffentlichkeitsarbeit des VDE Kassel freut sich aufgrund seiner früheren und langjährigen beruflichen Verbindung zu diesem Thema sehr über eine möglichst zahlreiche Teilnahme. (last update 05.08.2012)
Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen
Veranstalter

BV Kassel

Mitveranstalter

VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik

Bemerkungen
17:00 - 19:00 Uhr Interessenten werden gebeten, sich bis zum 16.11.2012 bei Herrn Samuel Soldan für die Veranstaltung anzumelden (samuel.soldan@mrt.uni-kassel.de oder Tel. 0561/804-1826). Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Besucherparkplatz am VW-Haupttor. Für den Zutritt auf das Werksgelände bringen sie bitte das Einladungsschreiben mit und zeigen es am Haupttor vor.

Kontakte

Prof. Dr.-Ing. Andreas Kroll
VDI Nordhessischer Bezirksverein, AK 4 Mess- und Automatisierungstechnik
Mönchebergstraße 7
34125 Kassel

5wwztvQ38_.@4z-1r99v2.uv Tel. +49 561 804 2758
Fax +49 561 804 2847
http://www.uni-kassel.de/fb15/mrt/

Themen

Anfahrt