VDE Visual
VDE
18.10.2012 Potsdam Sonstige Veranstaltung 2 0

Gute Sicht und preußische Beamte

Besichtigung mit Dipl.-Ing. Klaus Wild
Anmelden
Termin
Beginn: 18.10.2012
Ende: 18.10.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Potsdam
Hauptbahnhof-Südausgang
14473 Potsdam
Deutschland

Beschreibung
Von der Berliner Sternwarte aus ließ König Friedrich Wilhelm III. 1832 eine optische Telegraphenlinie bis nach Koblenz errichten. Sie hatte mehr als 50 Stationen. Station Nr. 4 stand auf dem danach benannten Telegraphenberg in Potsdam. Wieso arbeiten preußische Telegraphenbeamte nur bei guter Sicht? Was passierte, als die Elektrizität ihren Siegeszug antrat? Lösen Sie dieses und andere Rätsel rund um die Telegraphenstation Nr. 4 auf dieser Tour. Länge: ca. 4 km (Hin-und Rückweg), Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstalter

BV Berlin-Brandenburg

Bemerkungen
14.00 Uhr Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle des ETV an.

Kontakte

Geschäftsstelle
Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V.
Bismarckstraße 33
10625 Berlin

Auv-v_A-sv82z4QAuv-542z4v.uv Tel. 030/3414566
Fax 030/3420717

Anfahrt