eBook Reader mit Büchern
Eisenhans / Fotolia
16.10.2012 Offenburg Vortrag 4 0

Ethik im Journalismus

Offenburg - Forum für Technik, Wirtschaft und Medien - Thema: Gewissens-Fragen
Termin
Beginn: 16.10.2012
Ende: 16.10.2012
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Gebäude D
Badstraße 24
Offenburg

Beschreibung
Einer, der sich mit Ge­wis­sens­fra­gen aus­kennt, und der von Hel­mut Kohl sogar schon als "Schwei­ne­jour­na­list" be­zeich­net wurde, ist der ehe­ma­li­ge Chef­re­dak­teur der Bild-Zei­tung, Udo Röbel. Er kennt die Schat­ten- und die Son­nen­sei­ten sei­nes Be­rufs ganz genau: 1984 deckt er als Vi­ze­chef des Köl­ner Ex­press eine Ge­heim­dien­staf­fä­re auf, für die er den Wäch­ter­preis er­hält - ein an­ge­se­he­ner Preis für cou­ra­gier­te Re­por­ter, die Miss­stän­de auf­de­cken. 1988 setzt sich der Jour­na­list zu den Glad­be­cker Gei­sel­neh­mern ins Auto und be­glei­tet sie aus der Köl­ner In­nen­stadt - die Ak­ti­on wird zum Ne­ga­tiv­bei­spiel für Grenz­über­schrei­tun­gen im Jour­na­lis­mus.
Veranstalter

BV Freiburg Südbaden

In Zusammenarbeit mit

Hochschule Offenburg

Bemerkungen
19.30 Uhr

Kontakte

Dipl.-Ing. Erik Füssgen
Sulzbergstraße 79 (Postanschrift privat)
77933 Lahr

v8z1.w@v99xv4Qv4v8xzv-6552.ty Tel. 0041 43 4300550
Fax 0041 43 4300506

Anfahrt