Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
06.03.2013 - 08.03.2013 Warstein Fachtagung / Konferenz 15 0

VDE-Symposium Fachhochschule und Praxis

Leistungshalbleiter von Infineon aus Warstein - Ein wichtiger Beitrag zur Energiewende
Termin
Beginn: 06.03.2013
Ende: 08.03.2013
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Fachhochschul-Professoren
Veranstaltungsort

1. Tag:
Warstein
Deutschland

Beschreibung
Die Infineon Technologies AG ist eines der führenden Unternehmen in der Halbleiterindustrie. Am Standort Warstein sind rund 1700 Mitarbeiter aus 24 Nationen in den beiden Unternehmen Infineon Technologies AG und Infineon Technologies Bipolar GmbH & Co. KG beschäftigt. Sie entwickeln, produzieren und vermarkten eine Vielzahl von Leistungshalbleitern, die dabei helfen, besonders eine zentrale gesellschaftliche Herausforderung nachhaltig zu bewältigen: Die Energieeffizienz. Das Produktportfolio besteht in Warstein aus IGBT Modulen, Stacks sowie Thyristoren und Dioden in Modul- oder Scheibenzellenbauform und ist in verschiedensten Anwendungsbereichen zu finden. Hierzu gehören unter anderem industrielle Antriebe, Traktion, Windkraftanlagen, Solaranlagen, Automobilelektronik, Haushaltsanwendungen, Energienetze und Stromversorgungen und Metallbearbeitung.
Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter

Ingenieurausbildung

Mitveranstalter

Infineon Warstein

Bemerkungen
Anmeldung bitte per Email an: ines.woerdehoff@infineon.com Frau Ines Wördehoff Assistenz Standortleitung Tel.: 02902 / 764-1201 Anmeldeschluss: 31. Januar 2013 Bitte geben Sie Ihr Lehrgebiet bzw. Fachgebiet an.

Kontakte

Michael Schanz
VDE e.V.
Stresemannallee 15
60596 Frankfurt am Main

Bss-wrtyr@99ty@v99vQAuv.t53 Tel. 069 6308-303
Fax 069 6308-9837

Anfahrt