VDE Visual
VDE
21.11.2013 Albstadt Vortrag 4 0

Was kann zum Gelingen der Energiewende beitragen?

Anmelden
Termin
Beginn: 21.11.2013
Ende: 21.11.2013
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Jakobstraße 1
Albstadt

Beschreibung
Der Kultursprung in ein neues Energiezeitalter muss gelingen. Wir brauchen mündige, verantwortungsbewusst handelnde Energienutzer, die ausschließlich mit erneuerbaren Energien auskommen möchten. Wir sind alle aufgefordert, gemeinsam die Energiewende möglich zu machen. Die Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) bietet ein reichhaltiges Leistungsspektrum, das in der Energiebranche umfassend zur Anwendung kommen muss. Das Beherrschen der so volatilen Energieflüsse von der Sonne und die vielfältig schwankenden Energienutzungen verlangen nach einer umfassenden Beobachtung des Energieversorgungssystems als Ganzes, eine durchgängige, sich über weite Zeitbereiche erstreckende Bevorratung von Energie in vielfältigsten Formen und eine konsequente Beachtung eines einheitlichen Verhaltenscodex in allen Netzebenen und bei allen Marktbeteiligten, auch bei den Energienutzern. Dieser zellulare Ansatz, das Denken und Handeln mit gleicher Zielsetzung in vernetzten Energiezellen, sonst aber stochastisch, ist zusammen mit dem gesellschaftspolitischen Wandel der Schlüssel zum erfolgreich zu bestehenden Umbruch in der Energieversorgung.
Veranstalter

BV Stuttgart Württemberg

Mitveranstalter

Bezirksgruppe Albstadt-Sigmaringen

In Zusammenarbeit mit

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Bemerkungen
19.15 - 20.30

Kontakte

Prof. Dr.-Ing. Silvije Jovalekic
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
72458 Albstadt

05Ar2v1ztQwy-r2s9zx.uv Tel. 07431 579-148

Anfahrt