VDE Visual
VDE
15.10.2013 Karlsruhe Vortrag 13 0

Vortrag

Energiespeicher im Verteilnetz
Anmelden
Termin
Beginn: 15.10.2013
Ende: 15.10.2013
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Fachhochschule Karlsruhe
Moltkestraße 30
Karlsruhe

Beschreibung
Mit dem Umbau der Energieversorgung, weg von konventionellen Methoden, hin zu einer starken Nutzung von volatilen und regenerativen Quellen, folgt die Herausforderung Energie dann zu nutzen, wenn sie verfügbar ist. Die Aufgabe, Last und Erzeugung in Einklang zu bringen, kann allein von Kraftwerksseite aus in Zukunft nicht mehr erfüllt werden. Stattdessen werden neuen Arten der Flexibilität notwendig werden, um einen sicheren und stabilen Netzbetrieb zu garantieren. Neben innovativen Ansätzen auf der Verbraucherseite, werden besonders in die Speichertechnologien große Hoffnungen gesetzt. Neben den klassischen Großspeichertechnologien wie Pumpspeichern, gewinnen auch kleine dezentrale Einheiten zunehmend an Bedeutung. Vor allem elektrochemische Systeme auf Blei- und Lithiumbasis für den heimischen Gebrauch, haben in der letzten Zeit eine enorme Entwicklung hinter sich gebracht. Der anhaltende Preisverfall bei den angebotenen Systemen, in Kombination mit immer weiter steigenden Kosten für Strombezug, machen Speicher für Privatkunden zunehmend interessant. Auch für den Netzbetrieb werden Speichersysteme zukünftig von immer größerer Bedeutung sein. Sei es zur Erbringung von Systemdienstleistungen oder zur Vermeidung von konventionellem Netzausbau, Speicher sind technisch in der Lage einen weiten Bereich an möglichen Einsatzszenarien abzudecken. Ihr Wert für das Gesamtsystem der Energieversorgung wird daher in Zukunft stetig zunehmen.
Veranstalter

BV Karlsruhe Mittelbaden

Bemerkungen
17.30 Uhr

Kontakte

VDE-Bezirksverein Mittelbaden e.V.
Fritz-Erler-Str. 25
76133 Karlsruhe

Auv-3z__v2sruv4QAuv-542z4v.uv Tel. 0721 556252
Fax 0721 5312316

Anfahrt