Blitzschutzzonen-Buero
OBO Bettermann
11.03.2014 Dresden Fachtagung / Konferenz 17 0

2. Symposium Blitzüberspannungen und Überspannungsschutz

Dresden, Citycenter, 11. März 2014
Zur Veranstaltungs-Homepage Anmelden
Termin
Beginn: 11.03.2014
Ende: 11.03.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Mitarbeiter in regionalen und kommunalen Energieversorgungsunternehmen, Hochschulen und Industriebetrieben, die sich mit Fragen der Isolationskoordination und des Überspannungsschutzes befassen
Veranstaltungsort

CityCenter (ENSO)
Friedrich-List-Platz 2
01069 Dresden

Beschreibung
Blitzeinwirkungen können große Schäden in Übertragungs- und Verteilnetzen verursachen. Deshalb spielen die Kenntnis der Entstehung und Ausbreitung und die Größenordnung der Blitzüberspannungen eine wichtige Rolle. In diesem Workshop werden wesentliche Aspekte der Berücksichtigung von Blitzüberspannungen in der Isolationskoordination behandelt. Eingang finden der primäre und sekundäre Blitzschutz sowie die Auswahl der Betriebsmittel. Es werden der Stand der Forschung aufgezeigt und dargestellt, die Vorgehensweise zur Auswahl der Betriebsmittel beschrieben und Erfahrungen von Netzbetreibern präsentiert.
Weitere Preisinfos
!!! Wichtiger Hinweis: Im Kommentarfeld der Online-Reservierung unbedingt Teilnahmegebühr und Rechnungsadresse eintragen, falls von Adresse abweichend. !!!
Veranstalter

BV Dresden

In Zusammenarbeit mit

TU Dresden, Institut für elektrische Energieversorgung und Hochspannungstechnik TU Chemnitz, Lehrstuhl für Energie- und Hochspannungstechnik

Kontakte

2. Symposium Blitzschutz
VDE Bezirksverein Dresden
Mommsenstraße 12
01069 Dresden

mUV-U8v9uv4QAuv-542z4v.uv Tel. 0351 463 35363
Fax 0351 463 34533
http: www.vde-dresden.de

Downloads

Anfahrt