Platine unter Mikroskop im Labor
science photo / Fotolia
15.10.2014 - 16.10.2014 Oldenburg Seminar 6 0

Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Betriebsstätten ? Befähigte Person nach TRBS 1203

Anmelden
Termin
Beginn: 15.10.2014
Ende: 16.10.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Sie sind Errichter, Sachkundiger oder Betreiber von elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Betriebsstätten.
Veranstaltungsort

BFE
Donnerschweer Str. 184
26123 Oldenburg

Beschreibung
Explosionen sind durch extrem kurze Zeitabläufe sowie die Gefahr von Explosionsübertragungen innerhalb von Anlagen gekennzeichnet. Ist die Zündung von explosionsfähigen Stoffen erfolgt, dann kann durch manuelle Eingriffe eine Schädigung von Personen und Anlagen nicht mehr verhindert werden. Der Explosionsschutz zählt deshalb zu den besonders sicherheitsrelevanten Aufgaben, die schon in der Planung berücksichtigt werden müssen. Ein einwandfreier Zustand der Anlage muss daher auch nach der Übergabe des Errichters vom Betreiber sichergestellt werden. Inhalte  Rechtliche Grundlagen  Überblick über Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen  Physikalische Grundlagen  Installationsbestimmungen  Auswahlkriterien für elektrische Betriebsmittel  Anwendungsbeispiele unterschiedlicher Zündschutzarten  Staubexplosionsschutz  Betrieb von Starkstromanlagen  Betrieb, Wartung und Instandhaltung  Anforderungen an das Personal
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 390,00 €
Weitere Preisinfos
Die Anmeldung erfolgt über: VDE Region Nord-West e.V., Rechnungsstellung und Anmeldebestätigung erfolgt über: BFE Oldenburg
Veranstalter

BV Bremen Region Nord-West

In Zusammenarbeit mit

BFE-Oldenburg

Bemerkungen
1. Tag von 9:00 bis 16:00 Uhr, 2. Tag von 8:00 bis 15:00 Uhr

Kontakte

VDE Region Nord-West e.V.
Domsheide 3
28195 Bremen

z4w5QAuv-458u-Bv9_.uv Tel. 0421 3809910
Fax 0421 3809913
http://www.vde-nord-west.de

Downloads

Anfahrt