VDE Visual
VDE
20.05.2014 Köln Seminar 3 0

Astro-Seminarreihe bei der DLR

Als im Kosmos das Licht ausging-das dunkle Zeitalter im frühen Universum
Anmelden
Termin
Beginn: 20.05.2014
Ende: 20.05.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Die Astro-Seminare bei der DLR sind für alle, die sich für das Weltall und die Astronomie interessieren ein hervorragendes Angebot
Veranstaltungsort

Deutsches Zentrum für Luft
Linder Höhe
51147 Köln
Deutschland

Beschreibung
Als unser Kosmos vor etwa 13,7 Milliarden Jahren im Urknall begann, war er zunächst extrem dicht, sehr heiß, sehr hell, und das Strahlungsfeld war im Gleichgewicht mit der Materie. Dies änderte sich, als 380 000 Jahre nach dem Urknall die Welt für ihr Strahlungsfeld durchsichtig wurde. Aufgrund der Ausdehnung des Universums nahm die Raumdichte der Lichtquanten damals rasch ab, und die Rotverschiebung verwandelte das sichtbare Licht in Wärmestrahlung, und schließlich in Radiowellen. Im Kosmos wurde es daher dunkel und kalt. Heller wurde es erst wieder, als sich im erkalteten Kosmos dichte Gaswolken bildeten, in denen Sterne entstehen konnten. Die Kernfusion von Wasserstoff zu Helium im Innern der Sterne lieferte eine wichtige neue Energiequelle, und das daraus resultierende Licht der Sterne beendete schließlich das dunkle Zeitalter. Mit dem Beginn der Sternentstehung änderte sich unser Kosmos grundlegend. Es entstanden Galaxien, schwere chemische Elemente, Planeten, und schließlich Leben. Das dunkle Zeitalter war daher letztlich die Voraussetzung für die Entstehung der Welt, so wie wir sie heute kennen. Es war damit auch die Basis für unsere eigene Existenz. Der Vortrag erklärt, wie es im Einzelnen dazu kam, dass das Licht damals ausging, und wie aus dem dunklen Kosmos unsere heutige Welt entstanden ist.
Veranstalter

BV Köln

Mitveranstalter

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Bemerkungen
15:30 - 17:00 Uhr

Kontakte

Frau Sabrina Schmitz,
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Linder Höhe
51147 Köln

jrs8z4r.jty3z_EQu28.uv Tel. 02203 / 601-3490

Anfahrt