Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
10.03.2014 Heidelberg Vortrag 4 0

Autonomes Fahren auf den Spuren von Bertha Benz

Termin
Beginn: 10.03.2014
Ende: 10.03.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

SRH Hochschule
Ludwig-Guttmann-Strasße 6
69123 Heidelberg
Deutschland

Beschreibung
Als erster Autohersteller der Welt hat Mercedes-Benz mit dem Forschungsfahrzeug S 500 INTELLIGENT DRIVE im August 2013 auf historischer Strecke gezeigt, dass auch im Überland- und Stadtverkehr autonomes Fahren möglich ist. Die rund 100 Kilometer lange Route von Mannheim nach Pforzheim folgte den Spuren der Pionierin Bertha Benz, die auf dieser Strecke vor genau 125 Jahren die erste automobile Fernfahrt gewagt hatte. Im dichten Verkehr des 21. Jahrhunderts musste die selbstständig fahrende Mercedes-Benz S-Klasse hochkomplexe Situationen autonom meistern ? mit Ampeln, Kreisverkehren, Fußgängern, Radfahrern und Straßenbahnen. Die Besonderheit: Dieser wegweisende Erfolg wurde nicht durch den Einsatz extrem teurer Spezialtechnologie, sondern mithilfe seriennaher Technik realisiert wie sie ähnlich bereits heute in der neuen E- und S-Klasse verfügbar ist. Damit markiert das Projekt einen Meilenstein auf dem Weg vom selbst bewegten (automobilen) zum selbstständig fahrenden (autonomen) Auto. Wie sieht die Zukunft des autonomen Fahrens aus? Welche Hürden gilt es zu überwinden? Wann werden autonome Autos in Serie gehen?
Weitere Preisinfos
Eintritt frei - Gäste willkommen !!
Veranstalter

BV Mannheim Kurpfalz

Bemerkungen
Beginn : 16:00 Uhr

Kontakte

Frau Sybille Breunig
VDE - Bezirksverein Kurpfalz
Julius-Hatry-Str. 1
68163 Mannheim

Auv-1@86wr2EQAuv-542z4v.uv Tel. 0621 - 22 657
Fax 0621 - 20 285

Downloads

Anfahrt