VDE Visual
VDE
03.06.2014 Berlin Sonstige Veranstaltung 11 0

Arbeitskreis VDI/VDE Regenerative Energien - Vortrag

Exzellenzinitiative Ressourceneffizienz in der Windenergie
Termin
Beginn: 03.06.2014
Ende: 03.06.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

VDE
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Deutschland

Beschreibung
Der Vortrag wird von Herrn Manuel Weber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Industrielle Prozesse/Technologien am VDI Zentrum Ressourceneffizienz, Berlin (www.vdi-zre.de) gehalten. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) ist ein Tochterunternehmen der VDI-Gruppe, das hauptsächlich im Auftrag des Bundesumweltministeriums arbeitet und aus Mitteln der nationalen Klimaschutzinitiative finanziert wird. Kernaufgabe des VDI ZRE ist es, technische Informationen zu Umwelt-, Ressourcen- und Klimaschutztechnologien bedarfsgerecht und anwendungsgerecht aufzubereiten und deren Einsatz in der betrieblichen Praxis zu fördern. Hauptzielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die Windenergie liefert bereits heute einen entscheidenden Beitrag zur Erzeugung von Strom. In Deutschland deckt sie derzeit knapp neun Prozent des gesamten Stromverbrauchs. Damit leistet sie den größten Beitrag zur Stromerzeugung aller regenerativen Energien ? mit weiterhin steigendem Potenzial. Durch Weiterentwicklungen der Windenergieanlagen konnte deren energiebezogene Effizienz in den letzten Jahren erheblich gesteigert werden. Diese Entwicklung setzt sich weiter fort und der effiziente Einsatz von materialbezogenen Ressourcen für die Stromerzeugung wird für eine erfolgreiche Energiewende eine wichtige Rolle spielen. Das VDI ZRE ruft ein Informationsportal ins Leben, welches Gute-Praxis-Beispiele von Unternehmen der Windenergiebranche und deren Zulieferern präsentiert. Die Beispiele sollen dabei auf neue Entwicklungen zur Steigerung der Ressourceneffizienz auf der Produkt- und Prozessebene abzielen. Im Rahmen des Vortrags werden beispielhaft Technologien und Prozesse zur Steigerung der Ressourceneffizienz von Windenergieanlagen im gesamten Lebensweg vorgestellt: von der Werkstoffherstellung, der Produktion, der Nutzung (u.a. Wartung & Instandhaltung) bis hin zum Rückbau und Recycling von Windenergieanlagen. Darüber hinaus gibt der Vortrag einen Überblick über das Informationsportal des VDI ZRE und Möglichkeiten einer Beteiligung am Portal.
Veranstalter

BV Berlin-Brandenburg

Bemerkungen
Beginn 18.30 Uhr Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen und ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden, daher können Sie die Einladung gern auch an interessierte Dritte weiterreichen. Für die Raumplanung bitten wir um Anmeldungen in der ETV-Geschäftsstelle. (Telefonisch Di-Do 10.00-14.00 Uhr oder per mail)

Kontakte

Geschäftsstelle
Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V.
Bismarckstraße 233
10625 Berlin

Auv-v_A-sv82z4QAuv-542z4v.uv Tel. 030/341 45 66
Fax 030/342 07 17

Anfahrt