VDE Visual
VDE
08.07.2014 Stuttgart-Vaihingen Vortrag 1 0

Technologische Herausforderungen der Energiewende

Termin
Beginn: 08.07.2014 16.00 Uhr
Ende: 08.07.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hörsaal 38.02
Informtikgebäude
Universitätsstr. 38
Stuttgart-Vaihingen

Beschreibung

Die in Deutschland beschlossene und eingeleitete Energiewende ist ein umfassendes, großes, nicht risikofreies, zugleich mutiges Experiment, eine "Operation am offenen Herzen" der Wirtschaft und der Energieversorgung. Während das Ziel der Energiewende relativ klar umrissen wurde, ist der Weg dorthin nicht eindeutig definiert. Dies verleiht die Freiheit, verschiedene praktikable und wirtschaftliche Wege zu beschreiten und führt zu zahlreichen technologischen Herausforderungen in den verschiedenen Handlungsfeldern der Energiewende. Im folgenden Vortrag sollen die technologischen Herausforderungen und Chancen für innovative Technologien in den Bereichen: Energieforschung, Kraftwerkstechnik auf Basis fossiler Brennstoffe, erneuerbare Energien, Stromnetze und Energieeffizienz aufgezeigt werden. Für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende und die Chance die modernste und zukunftsstärkste Energieinfrastruktur der Welt zu schaffen, kommt es auf die richtige Balance zwischen regenerativen und konventionellen Energiequellen sowie den Aufbau einer intelligenten Stromnetzinfrastruktur innerhalb eines ganzheitliches Marktdesign an.

Veranstalter

VDE-Bezirksverein Württemberg e.V.

Mitveranstalter

Universität Stuttgart

Referenten

Dipl.-Ing. Alf Henryk Wulf,
Vorstandsvorsitzender ALSTOM Deutschland AG

 

Kontakte

Roland Bach
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

852r4u.srtyQ_rv.uv Tel. 0711 340 0814

Anfahrt