VDE Visual
VDE
08.05.2014 Furtwangen Vortrag 2 0

Lifelogging

Potenziale und Grenzen digitaler Selbstvermessung und Lebensprotokollierung
Anmelden
Termin
Beginn: 08.05.2014
Ende: 08.05.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

HFU Campus Furtwangen
Robert-Gerwig-Platz 1
78120 Furtwangen

Beschreibung
Immer mehr Menschen protokollieren ihr Leben mit Hilfe von Apps und digitalen Gadgets: Sie fotogra-fieren und filmen, messen ihre Leistung beim Joggen oder analysieren ihren Schlafrhythmus. Sie be-treiben ?Lifelogging? und stellen ihre Daten ins Netz. Der Soziologe Stefan Selke nimmt diesen Trend zur Selbstvermessung unter die Lupe: Was passiert, wenn wir unsere innere Stimme auf stumm schal-ten und stattdessen Maschinen und Daten zu uns sprechen lassen? Sind wir noch Menschen, wenn wir aus Angst vor Kontrollverlust und digitalem Effizienzwahn zutiefst menschliche Aspekte unterdrü-cken? Wie viel Wissen über sich selbst benötigt der Mensch? Wie verändert sich eine Gesellschaft, in der Selbstvermessung vielleicht sogar zur Vorschrift wird?
Veranstalter

BV Freiburg Südbaden

Bemerkungen
20:00 Uhr

Kontakte

Yvonne Füssgen
VDE Bezirksverein Südbaden e.V.
Sulzbergstraße 79
77933 Lahr

Auv-9@vusruv4QAuv-542z4v.uv Tel. +49 7821 909300
Fax +49 7821 923469

Downloads

Anfahrt