Strommasten auf Wiese
focus finder / Fotolia
11.12.2014 Kassel Vortrag 17 0

Ein Stadtwerk in der Transformation vom Lieferanten zum Servicedienstleister am Beispiel Smarthome

Termin
Beginn: 11.12.2014 18:00 Uhr
Ende: 11.12.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Universität Kassel, Fachbereich Elektrotechnik/Informatik
Hörsaal 0446
Wilhelmshöher Allee 73
34121 Kassel
Deutschland

Beschreibung

Deutschen Stadtwerken bricht das klassische Geschäftsmodell "Energievertrieb" weg. Die eigenen Kraftwerke sind kaum noch wirtschaftlich zu betreiben und Effizienzmaßnahmen bei den Verbrauchern lassen zurückgehende Energiemengen erwarten. Gleichzeitig sorgen steigende gesetzliche Anforderungen für Zusatzkosten bei Abrechnung und Kundenservice.

In zweierlei Hinsicht haben Stadtwerke aber nach wie vor die Nase vorn: Eine vertrauensvolle Nähe zum Kunden und die Möglichkeit, anspruchsvolle Dienstleistungen abzurechnen – eine gute Basis für neue Geschäftsmodelle. Die Städtische Werke AG hat sehr früh begonnen, sich nach diesen Geschäftsfeldern umzusehen und bietet seit fast zehn Jahren Zusatzleistungen an, die als Annex zur Energielieferung die Themenfelder Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort bedienen.

Ein ganz neues Angebot, was die drei Themenfelder idealtypisch miteinander kombiniert startet jetzt unter dem Titel "Smarthome". Ein Thema, welches sowohl der VDE als Verband mit seiner Normungsorganisation DKE und seinem Prüf- und Zertifizierungsinstitut als Fokusthema in Studien und Fachtagungen wie auch die Bezirksvereine in Vorträgen und Exkursionen vorstellen.

Besonders ist auch die Entstehungsgeschichte, die zeigt, dass die Region Nordhessen in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz ganz vorne mitspielt: So wurde das Smarthome-System zusammen mit dem IDE (Institut für dezentrale Energien) als Ausgründung der Uni-Kassel entwickelt. Der Vortrag widmet sich den Möglichkeiten für Stadtwerke, sich neue Geschäftsfelder zu erschließen und endet mit einer Live-Demonstration des neuen Smarthome-Systems.

(last update 30.10.2014)

Weitere Preisinfos
Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen
Veranstalter

VDE-Bezirksverein Kassel e.V.

Referenten

Dipl.-Ing. / Dipl.-Oec. Kai Wachholder, Leitung Vertrieb/Marketing, Städtische Werke AG, Kassel

Bemerkungen

Eintritt zu unseren Vorträgen selbstverständlich frei. Gäste wie immer herzlich willkommen!

Kontakte

Dipl.-Ing. Andreas Reck
VDE-Bezirksverein Kassel e.V.
Helfensteiner Straße 27
34289 Zierenberg

r4u8vr9.8vt1Qwvrx.uv Tel. +49 21 31 12 43 - 316
http://vde.com/Bezirksvereine/Kassel/Ueber+Uns/Vor

Anfahrt