VDE Visual
VDE
09.10.2014 Berlin Vortrag 29 0

Donnerstagslektionen - Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer, HTW Berlin

Routingverfahren als Grunddienste in einer vernetzten Industrie 4.0
Termin
Beginn: 09.10.2014 18:00 Uhr
Ende: 09.10.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

VDE
Bismarckstr. 33
10625 Berlin
Deutschland

Beschreibung

Das Thema „Industrie 4.0“ beschäftigt derzeit die produzierende Industrie in Deutschland und erfährt auch in der breiten Öffentlichkeit eine steigende Aufmerksamkeit. Ziel der vierten industriellen Revolution ist es, die Unternehmen zu flexibleren Produktionsabläufen mit dem Ziel einer „Losgröße eins“ bei steigender Variantenzahl zu führen. Auch sollen Produktionsnetze resistenter auf Störungen und Maschinenausfälle reagieren und intelligente Anlagen und Produkte diese unter Umständen sogar kompensieren können. Dies führt zu einer höhere Produktivität und Flexibilität in der Produktion. Diese Ziele sollen durch das Zusammenwachsen von IT-Technologien mit vernetzen Produktionsabläufen erreicht werden. Dabei entstehen allerdings komplexe vernetzte Produktionssysteme, welche nicht mehr mit linearen Produktionsplanungssystemen beherrscht werden können. Moderne Routingverfahren, welche bereits bei der Internetkommunikation und der Verkehrsplanung erfolgreich eingesetzt werden, können hier grundlegende Funktionalitäten zur Modellierung und Konzeption modernder vernetzter Produktionsanlagen bieten.

Veranstalter

VDE-Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V.

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer, HTW Berlin

Prof. Dr.-Ing. Stephan Schäfer ist Vorsitzender des VDI/VDE Arbeitskreises der Gesellschaft für Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) in Berlin, Brandenburg und Professor für Automatisierungstechnik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin.

Bemerkungen

Die ETV–Donnerstagslektionen behandeln aktuelle Themen der Elektro- und  Informationstechnik und finden jeweils am zweiten Donnerstag im Monat um 18 Uhr im VDE-Vortragsaal, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin statt. Der Eintritt ist frei, ein anschließender Stammtisch im gegenüberliegenden Restaurant El Toro gibt Möglichkeiten zu vertiefenden Diskussionen.

Für die Raumplanung bitten wir um Anmeldung in der ETV-Geschäftsstelle (tel. Di-Do 10.00-14.00 Uhr oder per mail)

Kontakte

Ansprechpartner
Geschäftsstelle ETV
Elektrotechnischer Verein (ETV) e.V.
Bismarckstraße 233
10625 Berlin

Auv-v_A-sv82z4QAuv-542z4v.uv Tel. 030/341 45 66
Fax 030/342 07 17

Anfahrt