VDE Visual
VDE
14.11.2014 Offenbach/M. Seminar 9 0

Die neue DIN VDE 0105-100 und ihre richtige Umsetzung im Unternehmen

Anmelden
Termin
Beginn: 14.11.2014 09:00 Uhr
Ende: 14.11.2014 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Elektrofachkräfte, Planungs- und Betriebsingenieure, Konstrukteure, Sicherheitsingenieure, Techniker und Meister mit Führungs- und Fachverantwortung aus Elektrizitätswirtschaft, Industrie und Handwerk sowie Mitarbeiter von Behörden und Überwachungseinrichtungen.
Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Goethering 48
63067 Offenbach/M.

Beschreibung
Programm:

Auswirkungen der Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV:2002-10

Staatlicher Arbeitsschutz und neues BG-Regelwerk

Befähigte Personen in der Elektrotechnik – Regeln für Arbeiten unter Spannung (BGR A3/DIN VDE 0105-100)

DIN VDE 0105-100:2005-06 und neu: 2009-10

Aufbau, Struktur und Hauptinhalte der neuen Norm mit den Neuerungen:

  • AuS (Arbeiten unter Spannung)
  • Neue Anforderungen an die Organisation im Elektrobereich
  • Neu geregelt: Anlagenbetreiber, Anlagen- und Arbeitsverantwortlicher
  • Änderungen bei wiederkehrenden Prüfungen und die dazu notwendige Befähigung von Personen nach TRBS 1203

 

Übliche Betriebsvorgänge

Schalthandlungen – Erhalten des ordnungsgemäßen Zustandes

 

Arbeitsmethoden

Arbeiten im spannungsfreien Zustand, Fünf Sicherheitsregeln

Arbeiten unter Spannung (AuS)

Arbeiten in der Nähe spannungsführender Teile (AidN)

 

Instandhaltung

Personal – Instandsetzung – Änderungen elektrischer Anlagen und Geräte – Vorübergehende Unterbrechung der Arbeit – Abschluss der Instandhaltungsarbeiten

 

Arbeitszonen

Abstände nach EN 50179 oder EN 50196, nationale Regelung und Schutz beim Bedienen nach EN 50274 und Nachrüstung nach BGV A3

 

Neue und geplante Änderungen

z. B. nicht elektrotechnische Arbeiten in Hochspannungsanlagen, z. B. Rasenmäharbeiten in Freiluftanlagen, Wechseln von HH-Sicherungen

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 540,00 €
Nichtmitglied 600,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Ing. Fredi Recknagel

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9313

Anfahrt