VDE Visual
VDE
02.12.2014 Offenbach/M. Seminar 22 0

Betreiberverantwortung

Anmelden
Termin
Beginn: 02.12.2014 09:00 Uhr
Ende: 02.12.2014 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
Unternehmer / Arbeitgeber, betriebliche Vorgesetzte mit (und ohne) elektrotechnischer Fachverantwortung, Elektrofachkräfte mit (und ohne) Führungsverantwortung, insbesondere Elektroingenieure, -meister -techniker, -monteure sowie befähigte Personen nach TRBS 1203, Sicherheitsfachkräfte etc.
Veranstaltungsort

VDE-Verlag
Goethering 58
63067 Offenbach/M.

Beschreibung
Im Seminar werden – möglichst umfassend – relevante Fragestellungen zum Thema „Betreiberverantwortung" thematisiert und speziell im Bereich von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln an Beispielen aus der Praxis vertieft. Selbstverständlich sind auch interdisziplinäre Verantwortungsbereiche zu diskutieren. Daher müssen über die typischen fachspezifischen Belange hinaus globalere Ansätze angesprochen werden, bei denen sowohl „eigene“ Versicherte als auch „Dritte“ zu berücksichtigen sind. Das Seminar bietet praxisorientierte Beispiele und Ansätze, wie die Verantwortungsträger ihre Aufgaben im Praxisalltag bewerkstelligen können.

Programm:

Einführung

  • Die globale Verantwortung des Unternehmers/Arbeitgebers
    • „Betreiberverantwortung“ im Rahmen der Betriebsorganisation
  • Hierarchie der Rechtsquellen (Rechts-Pyramide)

Rechtsgrundlagen, Übersicht über Gesetze und Richtlinien

  • Aufbau der Rechtsstruktur, Strafrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht etc.
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Unfallverhütungsvorschriften und Technische Regeln für Betriebssicherheit
  • Private Normen und Regeln

Arbeitssicherheit als Teil der Betreiberverantwortung

  • Strukturierung und Organisation der Arbeitssicherheit
    • Delegation von Verantwortung
  • Organisationsformen/Organigramme
  • Verantwortung des Deligierenden
    • Führungsverantwortung
    • Auswahlverantwortung
    • Kontrollverantwortung

Umsetzung der Organisation der Arbeitssicherheit

  • innerhalb der „eigenen“ Reihen
  • Verantwortung gegenüber Dritten
  • Fremdfirmeneinsatz/Arbeitnehmerüberlassung

Gefärdungsbeurteilung als Teil der Betreiberverantwortung

  • Sinn und Zweck einer Gefährdungsbeurteilung
    • Ein „Werkzeug“ des Verantwortungsträgers
  • Umsetzung bzw. Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung

Betriebsanweisungen zur Durchsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen

  • Zweck, Aufbau und Beispiele

Dokumentation

  • Möglichkeiten der Dokumentation, Beispiele und Formblätter
  • Dokumentation als Datenbasis für Kontrollmaßnahmen

Praktische Beispiele

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 540,00 €
Nichtmitglied 600,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Ing. Ferdi Schlüter

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9313

Anfahrt