eBook Reader mit Büchern
Eisenhans / Fotolia
13.04.2015 Offenbach/M. Seminar 5 0

Elektrische Anlagen und Bauordnungsrecht

Anmelden
Termin
Beginn: 13.04.2015 09:00 Uhr
Ende: 13.04.2015 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Elektrofachkräfte und Fachplaner, die mit der Planung und Errichtung elektrischer Anlagen im Hochbaubereich beschäftigt sind. Ebenso ist dieses Seminar für die am Bau Beteiligten, Lehrende, Ausbilder, Auszubildende und Studenten der Elektrotechnik geeignet.

Veranstaltungsort

VDE-Verlag
Goethering 58
63067 Offenbach/M.

Beschreibung
Alle Elektrofachkräfte und Fachplaner, die mit der Planung und Errichtung elektrischer Anlagen beschäftigt sind, erhalten einen fundierten Einstieg in das materielle Bauordnungsrecht der Länder.

Programm:

Einleitend gibt es eine Übersicht zum Baurecht und zur Einordnung des Bauordnungsrechts in der Bundesrepublik  Deutschland. Die Generalklausel der Bauordnung wird vorgestellt. Anschließend werden Anforderungen an elektrotechnische Anlagen aus den einzelnen Teilen des materiellen Bauordnungsrechts behandelt. Dabei werden folgende Schwerpunkte betrachtet:

  • Sonderbauten
  • Brandschutz
  • Blitzschutz
  • Abstandsflächen
  • Verkehrssicherheit
  • Bauprodukte
  • Zertifizierung
  • Instandhaltung
  • Wirtschaftlichkeit
  • barrierefreies Bauen
  • Denkmalschutz

Abschließend werden am Beispiel der Bayerischen Bauordnung wichtige Verordnungen und Richtlinien vorgestellt. Für die genannten Verordnungen und Richtlinien

  • Bauvorlagenverordnung
  • Feuerungsverordnung
  • Garagenverordnung
  • Hochhausrichtlinie
  • Verkaufsstättenverordnung
  • Versammlungsstättenverordnung

werden beispielhaft die Anforderungen an die elektrotechnische Anlage gezeigt. Dabei werden Ort, Lage, die dort geforderte elektrische Anlage und die Schaltungsanforderungen gezeigt.

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 520,00 €
Nichtmitglied 580,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Joachim Jackisch

Kontakte

Ansprechpartner
Mirjam Sandt
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

3z80r3.9r4u_QAuv-Av82rx.uv Tel. 030 348001-1426

Anfahrt