VDE Visual
VDE
27.01.2015 Offenbach/M. Seminar 28 0

Dokumente der Elektrotechnik und Symbole für Schaltunterlagen

Anmelden
Termin
Beginn: 27.01.2015 09:00 Uhr
Ende: 27.01.2015 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Planer, Inbetriebnehmer und Instandhalter von elektrischen Anlagen, Wartungs-, Überwachungs- und Servicepersonal, Ausbilder, Betriebselektriker

Veranstaltungsort

VDE VERLAG GmbH
Goethering 58
63067 Offenbach/M.

Beschreibung
Das Seminar vermittelt Berufsanfängern und Praktikern einen Überblick über die sinnvolle Gliederung und Gestaltung von Schaltunterlagen unter Anwendung der aktuellen DIN EN-Normen und DIN IEC-Normen und gibt einen Überblick über die seit dem Jahr 2000 gültige (neue) Betriebsmittelkennzeichnung.

Programm:

Einleitung

  • Bedeutung und Aufgabe der Institutionen DKE, DIN, VDE, CEN/CENELEC, IEC

Schaltzeichen nach DIN EN 60617

  • Grundlagen und Entstehung, DIN EN 606017 löst DIN 40900 ab

Schaltunterlagen - DIN EN 61082

  • Regeln, funktionsbezogene Schaltpläne, Verbindungen/Verweise: Pläne, Tabellen, Listen, installations- und ortsbezogene Dokumente

DIN EN 61175

  • Kennzeichnung für Signale und Verbindungen

DIN EN 61346/ DIN EN 81346

  • Strukturierung und Referenzkennzeichnung, Ablösung der Betriebsmittelkennzeichnung, DIN 40719 T2 durch DIN EN 61346-2

DIN EN 61355

  • Klassifikation und Kennzeichnung von Dokumenten für Anlagen, Systeme und Ausrüstungen (DCC-Schlüssel)

Übungsbeispiel

Preis
Persönliches VDE-Mitglied 540,00 €
Nichtmitglied 600,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Referenten
Dipl.-Ing. Fredi Recknagel

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9313

Anfahrt