Blitzschutzzonen-Buero
OBO Bettermann
26.05.2015 - 29.05.2015 Nürnberg Seminar 10 0

Grundseminar Blitzschutz bei Veranstaltungen

Anmelden
Termin
Beginn: 26.05.2015 09:00 Uhr
Ende: 29.05.2015 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe
  • Verantwortliche für Veranstaltungstechnik, Fachplaner, Sicherheitsfachpersonen, Sicherheitsingenieure, Sicherheitsbeauftragte, Eventmanager mit technischer Ausbildung (Fachkräften mit elektrotechnischer Ausbildung wird die vorherige Teilnahme am Grundseminar Blitz- und Überspannungsschutz empfohlen, um hiermit auch die Qualifizierung als Blitzschutzfachkraft für den Bereich Veranstaltungen zu erlangen.)
  • Blitzschutzfachkräfte
  • Personen, die nicht zu dieser Zielgruppe gehören,  können an dem Seminar, jedoch nicht an der Abschlussprüfung teilnehmen.
Veranstaltungsort

Siemens AG - SITRAIN Trainingscenter
Gleiwitzer Straße 555
90475 Nürnberg

Beschreibung
Die Teilnehmer sind nach diesem Seminar in der Lage, bei Freiluft-Veranstaltungen oder Veranstaltungen in Zelten die Gefährdungen durch Blitze zu erkennen und Schutzmaßnahmen abzuleiten. Die Ausführungsplanung und Umsetzung der technischen Maßnahmen erfolgt durch Blitzschutzfachkräfte (mit elektrotechnischer Grundausbildung). In einer Prüfung werden diese Kenntnisse nachgewiesen.

Programm:
  • Gefährdung durch Blitze
  • Fundierte Kenntnisse im Blitzschutz nach VDE 0185-305-3
  • Risiko, Sicherheit, Restrisiko, Risikomanagement; Schutzmaßnahmen (technisch, organisatorisch), Abstände, Potentialsteuerung, Bodenbeläge, Zelte
  • Vordefinition und Festlegung von Grenzen und Bereichen sowie die Einarbeitung in das Sicherheitskonzept
  • Blitzdichte, Vorwarnzeiten, Räumungszeiten, Kennzeichnung von Blitzgefahren, Erstellen von Blitzgefahrenplänen
  • Betriebsanweisungen für Beschäftigte und Mitwirkende/Verhaltensanweisungen für Besucher
  • Betriebsbetreuung: Sicherheitszentrale mit technischen Möglichkeiten und Tools
  • Wetterbericht und -beobachtung, Dokumentation, Warnmeldungen und Durchsagen
  • Praxisteil
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 1390,00 €
Nichtmitglied 1450,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Mitveranstalter

VDE-Bezirksverein Nordbayern e.V.

Referenten
Michael Öhlhorn
Bemerkungen

Zulassungsvoraussetzung zur Prüfung

  • Teilnahme am Seminar "Blitz- und Überspannungsschutz"
  • Qualifikation als Geselle oder Meister des Elektroinstallateurhandwerks, Ingenieur oder staatlich geprüfter Techniker entsprechender Fachrichtung. Ferner Personen, die eine Ausnahmebewilligung der zuständigen Handwerkskammer für das vorgenannte Handwerk besitzen.
  • Personen mit anderer Ausbildung erhalten eine Teilnahmebescheinigung, können jedoch nicht an der Prüfung teilnehmen.
  • Fachpersonal mit langjähriger praktischer Erfahrung im Veranstaltungsbereich

 

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9313

Downloads

Themen

Anfahrt