Futuristische Illustration von 5G
Sikov / Fotolia
19.11.2014 Fulda Vortrag 17 0

Die SuedLink-Verbindung

VDE-Vortragsreihe 2. Halbjahr 2014
Termin
Beginn: 19.11.2014 18:00 Uhr
Ende: 19.11.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hochschule Fulda, Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Gebäude K, Raum K 115
Marquardstraße 35
36039 Fulda

Beschreibung

Die von der Bundesregierung eingeleitete Energiewende erfordert umfangreiche Netzausbauten in allen Netzebenen. Derzeit wird insbesondere in der Region Osthessen sehr kontrovers die bisher bekannte Trassenführung einer ca. 800 km lange Höchstspannungsgleichstromleitung (HGÜ) - die SuedLink Verbindung – diskutiert,  über die ab 2022 der Windstrom aus Norddeutschland in den verbrauchsstarken Süden transportiert werden soll.

TenneT informiert über die Hintergründe, die Erfordernis der Trasse, sowie den aktuellen Planungsstand und das weitere Vorgehen. Darüberhinaus wird umfassend über die Technik der geplanten HGÜ-Trasse auch im Vergleich zu den etablierten Drehstrom-Höchstspannungstrassen informiert sowie die Möglichkeiten und Randbedingungen der Erdverkabelung aufgezeigt.

Zu dieser Vortragsveranstaltung sind Mitglieder und Gäste herzlich willkommen.

Veranstalter

VDE Rhein-Main e.V.

Mitveranstalter

Region Ost

Referenten

Herr Thomas Wagner (TenneT TSO GmbH)

Bemerkungen

Anmeldung und Informationen siehe Kontakt

Kontakte

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Matthias Hahner
VDE Rhein-Main e.V., Region Ost Stützpunkt Fulda
Bahnhofstraße 2
36037 Fulda

3r__yzr9.yry4v8Q8v-wu.uv Tel. 0661 12-378
Fax 0661 12-255
http://www.re-fd.de

Anfahrt