VDE Visual
VDE
30.10.2014 Furtwangen Vortrag 27 0

Der Konsum der Gesellschaft

Termin
Beginn: 30.10.2014 20:00 Uhr
Ende: 30.10.2014
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Hochschule Furtwangen
Raum I 0.17
Robert-Gerwig- Platz 1
78120 Furtwangen
DEUTSCHLAND

Beschreibung

Konsum scheint heutzutage allgegenwärtig zu sein. Nicht nur ist kaum vorstellbar, dass jemand überhaupt nie konsumiert. Auch kann nahezu alles, was man tut, als Konsum beobachtet werden. Zudem wird Konsum immer häufiger gesellschaftsweite Verbreitung und Geltung bescheinigt. Dieser Befund mag den Eindruck erwecken, Konsum sei zu einer eigenständigen gesellschaftlichen „Wertsphäre“ (Weber) geworden, wie Erziehung, Kunst, Medizin, Politik, Recht, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft. Also nicht mehr bloß „Anhängsel“ (Polanyi) der Wirtschaft, sondern eigenes Funktionssystem. Dieser Eindruck trügt jedoch. Denn bislang ist völlig ungeklärt, wie Konsum kommunikationstechnisch funktioniert. Die Bedingungen der Möglichkeit eines eigenständigen Funktionssystems erscheinen hochgradig prekär. Das ändert freilich nichts daran, dass Konsum zunehmend mehr Aufmerksamkeit erfährt, und genau diese Aufmerksamkeitszunahme fordert zur kritischen Reflexion auf. Feststellen lässt sich in jedem Fall, dass sich um das Thema „Konsum“ inzwischen ein hochkontroverses Diskursfeld entfaltet hat.

Veranstalter

VDE Südbaden e.V.

Referenten

Kai-Uwe Hellmann, Soziologe, Dr. habil., Professor an der TU Berlin, Forschungsgebiete: Konsum- und Wirtschaftssoziologie sowie Militär- und Organisationssoziologie. Die besondere Aufmerksamkeit richtete sich lange Zeit auf die Bedeutung von Marken und die Entwicklung der Markenforschung. Daraus ist später das Forschungsinteresse an sämtlichen Facetten des modernen Konsums entstanden.

Kontakte

Ansprechpartner
Yvonne Füssgen
VDE Bezirksverein Südbaden e.V.
Sulzbergstr. 79
77933 Lahr

Auv-9@vusruv4QAuv-542z4v.uv Tel. 07821-909300
http://www.vde-suedbaden.de

Downloads

Anfahrt