VDE Visual
VDE
11.11.2015 - 12.11.2015 Düsseldorf/Ratingen Seminar 3 0

Fachkundeseminar - Schaltberechtigung für Mittel- und Hochspannungsanlagen - mit Praktikum

Vorgeschriebene Unterweisung zum Erwerb und Erhalt der Fachkunde nach ArbSchG und DGUV Vorschrift 1 §4
Anmelden
Termin
Beginn: 11.11.2015 10:00 Uhr
Ende: 12.11.2015 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Zielgruppe

Führungskräfte, Ingenieure, Elektromeister/ Techniker, Monteure, Schaltberechtigte, zukünftige Schaltberechtigte, Elektrofachkräfte in Energiedienstleistungsunternehmen, Elektrizitäts- und Stadtwerken, Industrie- u. Handwerksbetrieben sowie Windkraftanlagenbetreiber.

Veranstaltungsort

ABB AG, Calor Emag Medium Voltage Products
Oberhausener Strasse 33
40472 Düsseldorf/Ratingen

Beschreibung
Zielsetzung ist, die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zu trainieren und zu festigen, um im Unternehmen die Schaltberechtigung nach örtlicher Unterweisung erteilt zu bekommen.

Programm:

1. Tag Theorie Zielsetzung: NULL Unfälle - NULL Fehlschaltungen, sicher-schalten 

  • Rechtliche Grundlagen für eine rechtssichere Organisation im Unternehmen 
  • Anforderungsprofil des Schaltberechtigten 
  • Vorgehensweise zur Befähigung, Erteilung und Gültigkeit der Schaltberechtigung 
  • Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 und 3, ArbSchG, TRBS 1111 “Gefährdungsbeurteilung” , ASR A 1.3 Europanormen und VDE-Bestimmungen 
  • Grundlagen der Energieverteilung, Netzformen Trafoparallelbetrieb, Fehlerarten, Schaltgeräte, Schaltanlagenbauarten, SF6 gas- und luftisolierte Schaltanlagen, Personenschutz durch Technik und PSAgS 
  • Leitfaden für Schalthandlungen und Arbeitsanweisung 
  • VDE 0105-100 "Betrieb elektrischer Anlagen" mit dem Schwerpunkt: Arbeitsmethoden und "Fünf Sicherheitsregeln" 
  • Gefahren und Auswirkungen des elektrischen Stromes 
  • Begriffserklärungen 
  • Durchführung von Schaltfolgen 
  • Fehlschaltungs-Analyse und -Verhütungsstrategien Filmbeiträge veranschaulichen die Thematik

2. Tag Praxis 

  • Ausarbeitung unterschiedlicher Freischaltungsaufgaben für Arbeiten an Transformatoren, am Kabel und im Schaltfeld 
  • Kennenlernen und praktisches Training an verschiedenen Luft- und SF6-gasisolierten Last- sowie Leistungsschalteranlagen im Versuchsfeld eines Schaltanlagenherstellers
  • Besichtigung einer modernen Schaltanlagenfabrik
  • Erfahrungsaustausch: Aus der Praxis für Ihre Praxis 
  • Zusammenfassung der Kernaussagen
Preis
Persönliches VDE-Mitglied 680,00 €
Nichtmitglied 740,00 €
Veranstalter

VDE-Seminare

Mitveranstalter

VDE-Seminare TSO

Referenten
Dipl.-Ing. Peter Pusch
Bemerkungen
Das Seminar gilt als Nachweis der jährlich geforderten Arbeitssicherheitsunterweisung nach BGV A1 §4 mit dem Ziel: PERSONEN-, SACH- und UMWELTSCHUTZ”.

Kontakte

Ansprechpartner
Stephanie Koch
VDE VERLAG GMBH
Goethering 58
63067 Offenbach am Main

9_v6yr4zv.15tyQAuv-Av82rx.uv Tel. 069 840006-1312
Fax 069 840006-9313

Anfahrt