Personen im Meeting
contrastwerkstatt / Fotolia
02.06.2023 Seite

VDE Corporate Standards - BESS

In der sich schnell entwickelnden, ständig innovativen Batterieindustrie kann die klassische Normung oft nicht mit der Dynamik des Marktes Schritt halten und dabei die neuesten Innovationen innerhalb der Technologie, Anwendungen und Geschäftsmodelle berücksichtigen.

VDE Renewables hat zu diesem Zweck den kundenindividuellen 'VDE Corporate Standard' entwickelt, um Ihr Unternehmen bei der Qualitäts- und Sicherheitsgewährleistung zu unterstützen, um einen schnellen Marktzugang zu ermöglichen.

Arne Grünewald
Downloads

Maßgeschneiderte Qualitätskriterien für spezifische Anforderungen

Mit immer kürzeren Produktzyklen und wechselnden Komponenten entwickeln sich die Batterie- und Energiespeichertechnologien schnell und kontinuierlich weiter. Es gibt zwar internationale Normen und Standards, die versuchen, sich an diese Marktsituationen anzupassen. Jedoch können diese nicht mit der Dynamik des sich entwickelnden BESS-Marktes mithalten.

VDE Renewables hat zu diesem Zweck die VDE-Qualitätspyramide für erneuerbare Energien entwickelt. Unser übergeordnetes Ziel ist es, eine deutliche Reduzierung der Risiken für alle Beteiligten zu erreichen.

  • Die Grundlage bilden bestehende nationale und internationale Normen zur elektrischen und funktionalen Sicherheit.
  • In Zusammenarbeit mit zahlreichen Marktteilnehmern aus Industrie, Marktaufsichtsbehörden, Finanz- und Versicherungswesen werden zusätzliche Qualitätskriterien entwickelt. Diese sollen bestehende Lücken der Normung schließen und wichtige Kriterien für Sicherheit, Risikominimierung, Leistung und Lebensdauer enthalten.
  • Für Unternehmen mit den höchsten Ansprüchen an ihre Produkte und Dienstleistungen können wir zusätzlich maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Dabei arbeiten wir direkt mit Ihnen als Kunde zusammen, um gemeinsam Qualitätskriterien und -prozesse zu entwickeln und verifizieren diese mit unserem Hintergrund als neutrale Qualitätssicherungsexperten.
VDE corporate Standard_de
VDE Renewables

Bosch Battery in the Cloud Corporate Standard

Bosch hat gemeinsam mit VDE Renewables einen VDE CORPORATE STANDARD entwickelt. Dabei geht es um ein Nutzungszertifikat im Rahmen des Dienstes "Battery in the Cloud", der Automobilherstellern und Flottenkunden enorme Vorteile bietet.


Wie können Sie von den VDE Corporate Standards profitieren?

Bauen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal als Early Adopter hochwertiger Produkte und Dienstleistungen auf

  • Als Vorreiter zur Risikominimierung in den Bereichen der Sicherheit, Zuverlässigkeit und mit Hilfe technischer und betriebswirtschaftlicher Kennzahlen stärken Sie das Vertrauen der Finanz- und Versicherungswirtschaft in Ihr Unternehmen
  • Etablieren Sie eigene Unternehmensstandards zur Erfüllung von Unternehmensvorgaben und Kundenanforderungen, die über die aktuellen Anforderungen der Normung und der Batterie-Standardisierung hinausgehen
  • Neutrale Überprüfung Ihrer Kriterien durch das Expertenwissen über aktuelle Anforderungen in Normen, Standards und dem Stand der Technik durch den VDE
  • Erleichtern Sie sich den Eintritt in neue Märkte durch das renommierte VDE-Gütesiegel
  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein VDE Corporate Standard Märkte öffnet, Interoperabilität ermöglicht und es Unternehmen erlaubt, bei der Erfüllung von Qualitätsanforderungen weltweit höchstes Ansehen zu genießen. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können.

Wie wir Sie unterstützen können