VDE-Messestand auf der Hannover Messe 2016
VDE
21.06.2016 40 0

VDE-Institut auf der Hannover Messe 2016

Ein Gefühl für Industrie 4.0 vermitteln – das war das Ziel der Experten des VDE auf der diesjährigen Hannover Messe.

Kontakt

Kundenservice

Mit Datenbrille, Robotik, Videoüberwachung von Testabläufen und Automationstechnik in der Prozesssteuerung und Fertigung demonstrierten sie den zahlreichen Besuchern am VDE-Stand die intelligente Produktion von morgen.

Weitere Schwerpunktthemen am Stand des VDE-Instituts waren IT-Sicherheit, regenerative Energien, stationäre Energiespeichersysteme, sichere Energie- und Datenströme und Umweltsimulationsprüfungen.

Unsere Experten informierten über Technologien, Standards und Prüfverfahren. Unser Fokus lag dabei auch auf der intelligenten Vernetzung bei der Energieversorgung (SmartMeter, Smart Grid) und in der Industrie (Industrie 4.0) und den damit verbundenen Anforderungen.

Das international akkreditierte und anerkannte VDE Prüf-und Zertifizierungsinstitut bietet Industriekunden umfangreiche Prüfungen zur Ermittlung der Sicherheit, IT-Security, Qualität, Interoperabilität, elektromagnetischen Verträglichkeit, der Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit industrieller Produkte an. Mit einer lückenlosen Unterstützung entlang der Prozesskette ist das VDE-Institut ein wertvoller Partner für Hersteller, die ihre Qualitätsprodukte weltweit anbieten.

Aktuelles vom VDE-Institut