„Career Talk“ via Zoom mit den Schülerinnen und Schülern der S5 Klasse (11. Schuljahr)
VDE
31.03.2021

VDE bringt Nachwuchsförderung auf den Stundenplan

VDE Global Services Hongkong, eine Tochter des VDE Instituts, hat erfolgreich ein Business School Partnership Programm unter Federführung der Hong Kong General Chamber of Commerce etabliert. Das Partnership Programm wird in Kooperation mit dem Munsang College gestartet. Grundgedanke dieser Aktion ist, als Unternehmensmitglied in Hongkong Verantwortung für eine zukunftsfähige Entwicklung der Gesellschaft zu übernehmen.

Kontakt

Sven Öhrke

Die Schüler und Schülerinnen haben im Rahmen des Programms die Möglichkeit einen Einblick in die Unternehmenswelt zu erhalten. Auf diese Weise sollen sie lernen, welche Fähigkeiten für eine erfolgreiche Karriere benötigt werden, wie Unternehmen funktionieren, aber auch wie sich die Theorie aus der Schule in der Geschäftswelt anwenden lässt.

Durch Firmenbesuche, Führungsgespräche, Interview-Workshops sowie Job-Shadowing erhalten Schüler*innen einen direkten Kontakt zu den Mitarbeiter*innen des VDE Global Services Hong Kong. Neben den Einblicken soll das Programm dabei helfen, die Richtung für die Berufswahl vorzugeben und Nachwuchstalente sowie zukünftige Führungskräfte zu inspirieren.

Hierzu fand am 18. März 2021 ein „Career Talk“ via Zoom mit den Schülerinnen und Schülern der S5 Klasse (11. Schuljahr) statt. Während des Talks gab Andreas Loof, Director of Sales VDE Global Services (Greater China), den Schülern einen Einblick in die Themen des VDE und stand für Fragen zur Verfügung.

Fest steht bereits, dass im Juni diesen Jahres 3-4 Schüler*innen die Möglichkeit auf einen Praktikumsplatz bei VDE GS Hong Kong haben. Während dieses Praktikums wird den Schülerinnen und Schülern zum Einen ein grundlegendes Verständnis für das Unternehmen und dessen Abläufe nähergebracht, zum Anderen haben die Schüler*innen auch die Möglichkeit an einem eigenen Projekt theoretische Inhalte zu verinnerlichen und mit eigenen Ideen zu glänzen. Die Praktikant*innen werden sich beispielsweise mit der Frage beschäftigen, welche Haushaltsgeräte für Verbraucher*innen in Hong Kong von Interesse sind und mit Hilfe welcher Kriterien sie sich für ein Produkt entscheiden. 

Aktuelles vom VDE Institut