Aktuelle Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

VDE-Institut News

Mehr erfahren

Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE VERLAG

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE Mitglied werden!

20.05.2020

Kabel und Leitungen | Unser Top-Thema im Juni

Ob für die Stromverteilung, die Energienutzung oder für IT-Netzwerke: Die Ansprüche an Sicherheit und Qualität von Kabeln und Leitungen sind besonders hoch. Das VDE-Institut bietet umfassende Produktprüfungen und Zertifizierungen für Kabel und Leitungen für die verschiedensten Verwendungsbereiche an und deckt mit seinem Speziallabor ein Prüfspektrum ab, das weltweit in hohem Maße anerkannt ist. Außerdem bieten wir Prüfungen und die Betreuung schon während der Entwicklungsphase an. 

Höchste Ansprüche an die Sicherheit und Qualität von Kabeln und Leitungen

Prüfung und Zertifizierung von Kabeln und Leitungen im VDE-Institut nach internationalen Standards
weyo / stock.adobe.com

Mit der Prüfung und Zertifizierung von Kabeln und Leitungen leistet das VDE-Institut einen signifikanten Beitrag zur benötigten Sicherheit und Qualität. Denn wenn Kabel oder Leitungen schadhaft sind, kann es richtig gefährlich werden. Daher sind Prüfungen hier unerlässlich - beispielsweise in unserem hochmodernen Testzentrum für das Brandverhalten von Kabeln und Leitungen.

Geprüft wird unter Berücksichtigung von Richtlinienanforderungen auf der Basis nationaler und internationaler harmonisierter Normen.

Erfahren Sie mehr über unsere Prüfungen und die Zertifizierung von Kabeln und Leitungen

VDE-zertifizierte Kabel für einen besseren Breitbandausbau

Wer baut, muss auch Kabel instsallieren. Dafür lieber VDE-zertifizierte Kabel nutzen
ktsdesign / stock.adobe.com

Um den Breitbandausbau in Deutschland zu fördern, hat die Bundesregierung 2016 das DigiNetz-Gesetz verabschiedet. Mit diesem Gesetz soll es zu einer Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze kommen.

Die Verwendung von geprüften und zertifizierten Kabeln und Komponenten gibt den Verantwortlichen zusätzlich Sicherheit, dass die installierten Netze auch in späterer Zukunft gewinnbringend und störungsfrei genutzt werden können.

Mehr Informationen über VDE-zertifizierte Kabel für den Breitbandausbau

Corona Krise zeigt die Dringlichkeit des Breitbandausbaus

Videokonferenz
fizkes / stock.adobe.com
20.05.2020 Kurzinformation

Die Corona-Pandemie zeigt, wie stark die Gesellschaft von digitalen Infrastrukturen abhängig ist. Unternehmen, Schulen, Universitäten und Privatpersonen – egal, ob im Home-Office oder bei der Freizeitgestaltung – sind von der Bandbreite ihrer Internetverbindung abhängig. Für Regionen, in denen noch kein Breitbandanschluss zur Verfügung steht, wird der dringende Handlungsbedarf deutlicher denn je.

Weiterlesen

Neue IEC-Norm 63075 schafft die Grundlagen für den Einsatz von supraleitenden Kabeln

Hochtemperatursupraleiter

Hochtemperatursupraleiter

| Karlsruher Institut für Technologie (www.kit.edu)

Mit supraleitenden Kabeln können große Mengen elektrischer Energie äußerst effizient übertragen werden. Aus diesem Grund sind sie zu einer attraktiven Option als Ersatz für herkömmliche Kabel geworden. Außerdem sind supraleitende Kabel leichter und kompakter, so dass sie einfacher zu installieren sind. Die neue IEC-Norm 63075 schafft die Grundlagen für den Einsatz von supraleitenden Kabeln. Sie legt Prüfungen für Kabel sowohl vor als auch nach der Installation fest.

Erfahren Sie mehr über die neue IEC-Norm 63075

Aktuelles vom VDE-Institut