VDE-Institut, Haushaltsgeräte, Verbraucherschutz
VDE
26.09.2017 232 0

VDE-Zeichen - Zehn Vorteile warum Sie darauf achten sollten

Eine wichtige Aufgabe des VDE-Institut besteht in dem Schutz der Verbraucher vor Risiken. Das VDE-Zeichen, die Marke für Europa mit weltweiter Bedeutung, signalisiert dem Verbraucher die von einer neutralen Stelle geprüfte Sicherheit gegenüber allen Gefahren, die von elektrotechnischen Produkten ausgehen können.

Kontakt

Hendrik Schäfer

1. Elektrotechnische Produkte, die ein VDE-Zeichen tragen, bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und können ohne Bedenken genutzt werden. Achten Sie beim Kauf immer auf unsere Sicherheitslabels und lassen Sie die Kriterien „Sicherheit“ und „Prüfzeichen“ in Ihre Kaufentscheidung mit einfließen.

2. Das VDE-Zeichen bescheinigt die Konformität des Produktes mit nationalen und internationalen Normen sowie die Erfüllung gesetzlicher Schutzanforderungen.

3. Das VDE-Zeichen ist die Premiummarke für hohe Prüfqualität. Produkte, die ein VDE-Zeichen tragen, unterziehen sich einer ausgiebigen Prüfung und werden bis ins kleinste Detail unter die Lupe genommen.

4. Das VDE-Zeichen steht für Sicherheit und für die Qualität der Produkte.

5. Das VDE-Zeichen ist nicht nur ein beliebiges Prüfsiegel, sondern eine Auszeichnung.

6. VDE-geprüfte Produkte haben nachweislich eine geringe Reklamationsquote und eine längere Lebensdauer.

7. VDE-geprüfte Produkte spiegeln den jeweils aktuellen Stand der Technik wider.

8. Die aktive Mitarbeit des VDE-Instituts in der Normung ermöglicht eine schnelle Reaktion bei Normenänderungen. Produkte werden nach aktuellen normativen Anforderungen durch das VDE-Institut geprüft und zertifiziert.

9. Auch bei internationalen Herstellern ist das VDE-Zeichen ein gefragtes Qualitäts- und Sicherheitsmerkmal.

10. Verbraucherschutz wird bei uns groß geschrieben. Denn von Gründung an ist der sichere Umgang mit Elektroprodukten im Alltag unser Leitgedanke.

Zusätzliche Informationen