IFA VDE IFA NEXT Halle
denisismagilov / stock.adobe.com
28.08.2019 Messe 917 0

VDE – Smart Garden, Smart Home, Smart Living

HALLE 26 | Stand 204

Mittlerweile wird kaum ein Gerät mehr ohne Funkschnittstelle hergestellt. Auf unserem Stand auf der diesjährigen IFA zeigen wir Ihnen, worauf Sie bei vernetzten Geräten achten sollten und welche Vorteile Sie dadurch erhalten. Unsere Experten stehen Ihnen während der gesamten IFA für Fragen rund um die Prüfung und Zertifizierung sowie zum Verbraucherschutz zur Verfügung. Auch unser Karikaturist Marcel Bender ist wieder dabei. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Elektrotechnik elektrifizieren.

Kontakt

Hendrik Schäfer

VDE-Vorträge bei IFA NEXT Engine

Mittig in Halle 26a und 26c können sich Messebesucher und Messebesucherinnen auf der Bühne zu IFA NEXT Innovation Engine über zukünftige Technologien informieren. Mit  Vertretern aus verschiedenen Unternehmen, werden hier Trends und Möglichkeiten besprochen, um effizienter, komfortabler und effektiver zu leben und zu arbeiten. Dass da die Experten des VDE-Instituts nicht fehlen dürfen, ist klar.

Dienstag, 10.09. um 12:40 Uhr, auf der Red Engine – Michael Wenzel: Consumer Centricity – Konsumentenorientierung, global denken, lokal handeln 

Dienstag, 10.09. um 11 Uhr, auf der Blue Engine – Dr. Dennis-Keni Kipker: Cybersecurity – Aktuelles aus der Gesetzgebung

Smart Garden

Roboter auf dem Rasen
SignumPhoto / stock.adobe.com

Die Digitalisierung ist längst in unserem Alltag angekommen. Immer mehr Geräte werden über eine App auf dem Smartphone oder Tablet gesteuert. Der Gartenbereich ist hiervon nicht ausgeschlossen. Vernetzte Geräte sollen das Leben leichter und angenehmer machen und dabei auch noch Energie und somit Geld einsparen.

Damit beim Aufbau der Geräte und beispielsweise der Verlegung der Kabel von Mährobotern keine Probleme auftreten, bietet VDE Global Services spezielle Bedienungsanleitungen an. Mit unseren so genannten Smart Manuals wird Verbrauchern auf effektive und effiziente Weise gezeigt, wie der Aufbau gelingt. Und das in jeder Sprache. 

Die Sicherheit sollte in der grünen Wohlfühloase ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Egal, ob Funktionale Sicherheit, Produktsicherheit oder Informationssicherheit bei vernetzten Geräten – das eigene Wohl und das der Familie wird am besten geschützt, wenn die Produkte mit entsprechenden VDE-Zeichen versehen sind. Und um die Funktionalität zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Geräte für den Außeneinsatz geeignet sind. Das erkennen Sie zum Beispiel durch ein VDE-Zeichen für die Schutzart IP44.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich zu Ihrem Produkt beraten. 

Smart Home / Smart Living

Illustration Smart Home
iconimage / Fotolia

Als Hersteller von Haushaltsgeräten hat man nicht nur mit den wachsenden Anforderungen von Verbrauchern zu kämpfen, sondern auch mit immer komplexeren Richtlinien und Gesetzesanforderungen. Die Experten des VDE-Instituts zeigen Ihnen, worauf es ankommt und welche Vorteile Sie durch die VDE-Zeichen erhalten. Dabei können Sie Musik aus einer VDE-zertifizierten Hi-Fi-Anlage hören und überprüfen, wie scharf die Bilder eines 8K-Fernseher (ebenfalls VDE-zertifiziert) sind.

An unserem Show-Objekt für Cybersecurity demonstrieren unsere Experten, was passiert, wenn Daten übermittelt werden und wie Hacker auf diese Daten zugreifen können, wenn die Übertragung nicht verschlüsselt ist. Erfahren Sie dabei, wie Sie Ihre Daten sicher übermitteln können.

Darüber hinaus unterstützen die Experten des VDE-Instituts Hersteller und Anbieter von vernetzten Systemen und Geräten mit verschiedenen Dienstleistungen, um diese für den Anwender sicher zu gestalten. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, wie Sie Ihre Geräte, Apps und Systeme absichern können. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Youtube