Contact

VDE Association for Electrical, Electronic and Information Technologies
IFA VDE IFA NEXT Halle
AndSus / stock.adobe.com
22.08.2018 463 0 TOP

VDE – Born to test

Halle 26 | Stand 204

Der VDE legt dieses Jahr auf der IFA in Berlin seinen Fokus auf die Themen smarte Haushaltsgeräte und Sicherheit im vernetzten Zuhause. Die ganze Woche stehen Ihnen unsere Experten als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei Mitmachaktionen erleben Sie unsere wichtigsten Themen hautnah. Auch unser Karikaturist Marcel Bender ist wieder dabei. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Elektrotechnik elektrifizieren. 

VDE-Vorträge bei IFA NEXT Engine

Mittig in Halle 26a können sich Messebesucher und Messebesucherinnen auf der Bühne zu IFA NEXT Innovation Engine über zukünftige Technologien informieren. Mit unterschiedlichen Sprechern aus verschiedenen Unternehmen, werden hier Trends und Möglichkeiten besprochen, um effizienter, komfortabler und effektiver zu leben und zu arbeiten. Das da die Experten des VDE-Instituts nicht fehlen dürfen, ist klar.

Samstag, 01.09. um 13:40 Uhr: "Fallstricke beim Einsatz von WPS – Erfahrungsbericht aus dem Pentest eines Smart Home Gateways", Pavel Post.

Dienstag, 04.09. um 12:40 Uhr: "Shopping 4.0 – der steinige Weg zum qualitativ hochwertigen Handelsprodukt", Michael Wenzel. 

Dienstag, 04.09. um 13 Uhr: „Mit Funktionaler Sicherheit in die Zukunft“, Christian Groß.

Smart Living

Mit dem VDE-Institut haben Sie die richtige Expertise an der Hand um Ihre smarten Produkte sicher zu gestalten.
Artur Marciniec / Fotolia

Die Digitalisierung ist längst in unserem Alltag angekommen. Immer mehr Geräte werden über eine App auf dem Smartphone oder Tablet gesteuert. Wer neue Geräte kauft, findet kaum noch eines ohne die Möglichkeit der Vernetzung. Diese Geräte können unser Leben leichter und angenehmer machen. Dabei müssen sie aber sicher und im besten Fall auch noch energieeffizient sein.

Mit mehreren Show-Objekten demonstrieren wir an unserem Stand, wie einfach es sein kann Schwachstellen im vernetzten Zuhause zu finden und diese auszunutzen, wenn die Geräte nicht optimal geschützt sind.

Mit verschiedenen Dienstleistungen unterstützen die Experten des VDE-Instituts Hersteller und Anbieter von vernetzten Systemen, um diese für den Verbraucher sicher zu gestalten.

Kommen Sie vorbei und erfahren Sie, wie Sie Ihre Geräte, Apps und Systeme absichern können.

Spannung, Spiel und Spaß

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Möglichkeit aktiv zu sein. Auf unserem Balance Board müssen Sie gegen andere Spieler die Balance halten und den Highscore knacken. Bestehen Sie dabei einen Geschicklichkeitsparcour und balancieren Sie sich auf den ersten Platz.

Marcel Bender, Schnellzeichner und Karikaturist, steht bereit um Ihnen ein handgefertigtes Souvenir zu fertigen. Ob bei Ihrer Lieblingsaktivität, auf einem Pony oder bei anderen Schandtaten. Am Schluss halten Sie eine witzige und gelungene Karikatur von sich in der Hand.

DKE präsentiert Normungsroadmaps

Auf der IFA 2018, präsentiert der DKE die aktuellen Normungsroadmaps zu Energieeffizienz und Gleichstrom
VDE

Elektrische Energieeffizienz

Energieeffizienz ist ein wichtiges Werkzeug zur Erreichung von gesetzten Klimazielen. Die Elektrotechnische Normung ist hier seit Jahren gut aufgestellt. Durch gesteigerte Energieeffizienz konnten merkliche Energieeinsparungen erreicht werden.
Die DKE zeigt mit ihrer Roadmap, dass darüber hinaus weiterhin ein beträchtliches Potenzial zur Einsparung von Energie vorhanden ist. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich die Roadmap vorstellen.

Gleichstrom im Niederspannungsbereich

Bisher war Wechselstrom das Mittel der Wahl, wenn es um die zuverlässige Energieversorgung ging, angefangen von der Erzeugung über die Übertragung und Verteilung bis hin zum Verbrauch. Neue Anwendungen im Bereich der Energieversorgung und -nutzung bedingen innovative Lösungen für den Einsatz von Gleichstromsystemen. Auf der IFA präsentiert der DKE ihre Roadmap für die Nutzung von Gleichstromsystemen. In einem allgemeinen Überblick wird der Stand der Technik in Bezug auf Sicherheit, Schutzkonzepte sowie Netz- und Anlagentopologien dargestellt. Parallel dazu wird die Normungslandschaft beleuchtet, Lücken aufgezeigt und Handlungsbedarf in Bezug auf Normung und Forschung beschrieben.