The UKCA mark will replace the CE mark after Brexit
Brexit und CE-Kennzeichnung - Herstellerinformation
Mehr erfahren
Brexit und seine Folgen für CE-Kennzeichnung
Brexit und CE-Kennzeichnung - Verbraucherschutzinformation
Mehr erfahren
Das VDE-Instiut prüft und zertifizierzt Produkte auf Informationssicherheit
Cybersecurity | Unser Top-Thema im Oktober
Mehr erfahren
Windrad Energieeffizienz
VDE Institut auf der Electronic Goes Green 2020
Mehr erfahren
Online Seminar
VDE Online Seminare
Mehr erfahren
Steckdosen Shutter
VDE zertifizierte Steckdosen mit Shutter – eine gute Wahl für erhöhten Personenschutz gegen elektrischen Schlag
Mehr erfahren
HCL_Buehne
LEDVANCE erhält als erstes Unternehmen neues VDE-Qualitätszertifikat für Human Centric Lighting (HCL)
Mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut

VDE-Institut News

Mehr erfahren

Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE VERLAG

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE Mitglied werden!

Aktuelle Informationen

Update zu COVID-19 (Coronavirus) des VDE Vorstands vom 01.09.2020

Sehr geehrte Geschäftspartner, Besucher und Teilnehmer (m/w/d),

die Themen Schutz, Sicherheit und Nachhaltigkeit sind in der VDE Gruppe fest verankert. Insofern möchten wir Sie gerne regelmäßig auch zu neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie informieren.

In der VDE Gruppe ist uns nach wie vor kein Krankheitsfall weltweit bekannt. Die gesamte VDE Gruppe folgt den erfolgreichen Empfehlungen und Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Gesundheitsbehörden und ergreift alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter, Besucher, Teilnehmer und Geschäftspartner.

In regelmäßigen Abständen informieren wir unsere Mitarbeiter über neueste Entwicklungen. Unsere Mitarbeiter sind angewiesen, sich stets an die jeweils aktuellen Empfehlungen der Gesundheitsbehörden zu halten. 

Für die VDE Gruppe wurde in weiten Bereichen „Mobiles Arbeiten“ umgesetzt, sämtliche Hygienemaßnahmen werden stetig überprüft und ggf. ausgeweitet. Der Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen stehen im Mittelpunkt, das heißt, überall, und insbesondere dort, wo Kontakte notwendig sind, etwa in bestimmten Arbeitsumgebungen, wird darauf verstärkt geachtet.

Sowohl zu Ihrem Schutz als auch zum Schutz unserer Mitarbeiter, Geschäftspartner, Mitglieder und Teilnehmer wird die Notwendigkeit der Teilnahme an externen Terminen sorgfältig geprüft, Reisen werden auf ein Minimum beschränkt.

Die aktuellen Entscheidungen von Bund und Ländern sehen ein Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens Ende Dezember vor. Die Veranstaltungen der VDE Gruppe werden deshalb teilweise abgesagt. Ein Großteil unserer Veranstaltungen wird jedoch verschoben oder findet virtuell statt: Um Ihren Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden, haben wir innovative Formate in der Entwicklung, welche sowohl eine rein virtuelle als auch hybride Teilnahme ermöglichen. 

Hinsichtlich unserer Gremien- bzw. Fachausschusssitzungen gilt weiterhin, dass diese primär virtuell/per Webkonferenz durchgeführt werden. Etwaige Ausnahmen werden unter sämtlichen gültigen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt. 

Bitte beachten Sie, dass in allen Gebäuden des VDE Frankfurt und Offenbach eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss. Diese Pflicht entfällt am eigenen Schreibtisch oder an Ihrem Platz im Besprechungsraum, wenn ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Für etwaige Rückfragen, Anregungen und Hinweise steht Ihnen unsere VDE Taskforce CORONA unter taskforce-corona@vde.com gerne zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

VDE Vorstand
01.09.2020

Was bedeutet TIC für das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut?

TIC sind genau die drei Buchstaben, die uns ausmachen. Denn bei uns im VDE PRÜF- UND ZERTIFIZIERUNGSINSTITUT werden nicht nur die Prüfungen zur Sicherheit, elektromagnetischen Verträglichkeit und zu anderen Produkteigenschaften durchgeführt, sondern auch die entsprechenden Inspektionen und die abschließende Zertifizierung, um ein entsprechendes Zertifikat zu erhalten. Dabei handeln wir stets unabhängig und neutral, um gleichbleibend hochwertige und reproduzierbare Ergebnisse zu liefern. 

Auf mich zugeschnittene Informationen

VDE Zeichen – gültiges Zertifikat oder Missbrauch?

Die VDE Zeichen sind ein Synonym für Sicherheit und ermöglichen durch die hohe Akzeptanz der zertifizierten Prüfleistung einen unkomplizierten Zutritt zu den Weltmärkten. Geräte, Komponenten und Systeme, die die Kriterien erfüllen und erfolgreich zertifiziert werden, bekommen nicht nur das entsprechende VDE Zertifikat, sondern haben sich auch einen Platz in unserem Zeichenregister verdient.

Aktuelles vom VDE-Institut

Social Media Technology Wall