Logo VDE ZVEH ZVEI
Gemeinschaftsstand bei IFA NEXT
TOP

Contact

VDE Association for Electrical, Electronic and Information Technologies

VDE + ZVEH + ZVEI – Fit für die digitale Welt

Halle 26 | Stand 205

Unter dem Motto FIT FÜR DIE DIGITALE WELT, präsentieren die Verbände VDE, ZVEH und ZVEI die Themen Smart Living und Digitalisierung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich ihren eigenen Funkturm zusammen zu löten und als Souvenir mit nach Hause zu nehmen.

Feierabend der Verbände

Am Mittwoch, den 29.08.2018 um 18 Uhr laden die Verbände VDE, ZVEH und ZVEI Vertreter aus Presse und Medien zu ihrem jährlichen Presse-Feierabend am 1. IFA Media Day ein. Seien Sie dabei und erfahren Sie neue Trends aus der Elektrotechnik und dem Handwerk sowie der Elektroindustrie. Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung in allen Medien. Halle 26a (IFA NEXT), Stand 205.

Zur Anmeldung

Smart-Home-Technologien

Im E-Haus auf der IFA 2018 präsentieren VDE, ZVEH und ZVEI u. a. eine vernetzte Küche
VDE

Das House of Smart Living präsentiert sich dieses Jahr in einem neuen Look und zeigt, welche Vorteile und Möglichkeiten es in einem vernetzten Zuhause gibt. Ob smarte Spiegel, innovative Lichttechnik oder altersgerechte Assistenzsysteme – intelligente Technologien machen das Leben in Zukunft komfortabler, sicherer und energieeffizienter. Neu ist in diesem Jahr, dass alle Funktionen über Sprachsteuerung vollautomatisch bedienbar sind.

Darüber hinaus zeigt das 100 Quadratmeter große Modellhaus zahlreiche Komfortelemente wie absenkbare Küchenschränke, intelligente elektrische Armaturen im Bad, eine Transparenzsteuerung der Fensterscheiben sowie eine Türkommunikation, mit der ein Videobild an mobile Endgeräte gesendet wird.

E-LAB Live - Technik hautnah erleben

VDE IFA 2018 Berliner Funkturm Löten Stecken
VDE

Für alle Altersklassen stehen auf dem Gemeinschaftsstand des VDE, ZVEH und ZVEI Lötstationen zur Verfügung um das perfekte Souvenir zu erstellen, eine kleine blinkende Version des Funkturms. Dabei wird gesteckt und gelötet was das Zeug hält.

Ob Tekki-Neuling oder geübter Technik-Pro – Kinder, Jugendliche und Erwachsene kommen bei uns am Gemeinschaftsstand auf ihre Kosten und werden von Technik-Studenten in die Lötarbeiten eingeführt. Dabei können Fragen zu möglichen Studienwünschen geklärt und auch mit Vorurteilen aufgeräumt werden. Denn nicht nur Jungs und Männer sind bei uns willkommen, auch Mädchen und Frauen können bei uns vorbeikommen und den einzigartigen Bausatz des Funkturms fertigstellen, den der VDE anlässlich der IFA 2018 zusammengestellt hat. 

Hack the Factory

Informationssicherheit, Cyber Security oder IT-Sicherheit - Sicher ist man nur, wenn man um die Gefahren weiß.
Glebstock / stock.adobe.com

Wissen Sie, welche Branche am meisten vom Datendiebstahl betroffen ist, was „Shodan“ ist oder wie viele Schadprogramme weltweit existieren? Schlüpfen Sie in die Rolle des Hackers und testen Sie Ihr Wissen beim Angriff auf die Fabrik im Newsgame „Hack the Factory“, präsentiert vom ZVEI.

Das Vorgehen in Hack the Factory entspricht hierbei der Realität:

1. Aufklärung
2. Angriff
3. Spuren verwischen.

Der Spieler entscheidet, in welcher Rolle er in die Fabrik eindringen will: als Skriptkiddie, organisierte Kriminalität oder staatlicher Angreifer. Wer mehr erfahren möchte, kann sich zu jedem Charakter Informationen zu Motiv, Finanzen und Ausrüstung anlesen. Anschließend wird das Ziel ausgewählt – Produktion, IT oder Verwaltung – und los geht der Versuch in die Fabrik einzubrechen. 

Industrie 4.0 – Schokolinsen-Abfüllanlage

Auf der IFA 2018 zeigt der VDE wie Industrie 4.0 funktioniert.
VDE

Industrie 4.0 ist eines DER Schlagwörter der letzten Jahre. Wie Industrie 4.0 in der Praxis umgesetzt wird, erleben Sie an der vollautomatischen Schokolinsen-Abfüllanlage von New Automation e.V. Mit einer Smartphone-App wird der Fertigungsprozess gestartet und Süßigkeiten in eine personalisierte Dose gefüllt. Die Dose ist mit einem QR-Code versehen, damit lässt sich jederzeit nachverfolgen, unter welchen Bedingungen gefertigt wurde. Per Tablet lässt sich übrigens live erleben, wie Predective Maintenance funktioniert.

Wirtschaftsinitiative Smart Living

Die Wirtschaftsinitiative Smart Living, die Deutschland zum internationalen Leitmarkt für Smart-Home-Anwendungen entwickeln will, ist zu Gast am Stand von VDE, ZVEH und ZVEI. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird sie von der Geschäftsstelle Smart Living betreut.

Im Gespräch können auf der IFA Inhalte und Zielstellungen der Initiative sowie Möglichkeiten zur Teilnahme besprochen werden.

Am Sonntag, den 02.09. findet um 14 Uhr auf der IFA NEXT Engine Bühne (Halle 26a) eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Industrie, dem VDE-Institut und Anwendern zum Thema "Smart Living braucht kein Mensch!" statt. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit.

Die vom BMWi geförderte Smart Living Wirtschaftsinitiative vom VDE und weiteren Vertretern aus Wirtschaft ung Industrie
BMWi

Hier finden Sie weiterführende Informationen: