Antriebssystem im Labor

Elektromechanische Antriebssysteme | 9.+10. November 2021 | Online

| KIT
25.03.2021

VDE Antriebssysteme - Autorenhinweise

Hier finden Sie wichtige Hinweise für Autor*innen.

Termine

waswann
Schlusstermin für das Einreichen der Kurzfassung23.03.2023
Benachrichtigung der Autoren (Ergebnis 1. Review)04.05.2023
Schlusstermin für das Einreichen von Beiträgen für Peer-Review05.07.2023
Benachrichtigung der Autoren (Ergebnis 2. Review)03.08.2023
Schlusstermin für das Einreichen von Beiträgen (alle)16.08.2023
Benachrichtigung der Autoren (finales Ergebnis 2. Review)06.09.2023
Schlusstermin für die Anmeldung als Autor13.09.2023
Beginn der Veranstaltung08.11.2023
Icon Autoren

Allgemeine Hinweise

Icon Autoren
  • Tagungsband: Bei dieser Tagung gibt es zwei Möglichkeiten, den Tagungsbandbeitrag zu erstellen:
    (1) Kurzfassung 1 Seite A4 + Präsentationsfolien,
    (2) Fließtext maximal 6 Seiten für Peer Review.
    Die Beiträge sind in einem Tagungsband (ETG-Fachbericht mit ISBN) des VDE Verlags enthalten. Die englischsprachigen, peer reviewten Fließtext-Beiträge werden außerdem in IEEE Xplore veröffentlicht. Damit sind eine internationale Sichtbarkeit und ein hoher Citation-Index gewährleistet.
  • Bewertungskriterien: Ihr Beitrag wird nach Innovationsgehalt, Klarheit der Darstellung und Möglichkeit der praktischen Umsetzung beurteilt. Bitte vermeiden Sie werbliche Aussagen oder Darstellungen aus Verkaufsprospekten.
  • Sprache: Die Tagungssprache ist Deutsch, die Vortragssprache Deutsch oder Englisch. Der Tagungsbandbeitrag kann in Deutsch oder Englisch verfasst werden.
  • Copyright: Mit der Einreichung erklären Sie, die Hinweise zum Copyright gelesen und akzeptiert zu haben: www.vde.com/schreibanleitung  bzw.
  • Teilnahmegebühr: Eine Person pro Beitrag kann zu einer reduzierten Teilnahmegebühr (ca. 300 Euro) an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Vortragsdauer:  Als Vortragsdauer sind 15 min. zuzüglich Diskussion vorgesehen.
  • Präsentationen: Nach der Fachtagung werden die Präsentationen als pdf-Dateien den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf einer Veranstaltungs-Homepage zum Download bereitgestellt.
Icon Themen

Tagungsthemen

Icon Themen
  1. Trendthema Optimierung der Energieeffizienz im Gesamtsystem
  2. Trendthema Parasitäre Effekte
  3. Innovative E-Motoren und Aktoren
  4. BEV-Antriebe
  5. Umrichter und Isolation
  6. Direktantriebe
Icon Erhöhung Qualität

Best Paper Award

Icon Erhöhung Qualität

Der Programmausschuss vergibt auf Basis der zur Veranstaltung akzeptierten Tagungsbandbeiträge einen Best Paper Award. Die Preisverleihung erfolgt während der Veranstaltung.

Icon Autoren

Tipps: Erstellen der Kurzfassung

Bitte nutzen Sie die bereitgestellte Word-Vorlage für die Erstellung der Kurzfassung.

Icon Autoren

Bitte nutzen Sie die bereitgestellte Word-Vorlage für die Erstellung der Kurzfassung.

Die Zusammenfassung (PDF) besteht aus zwei DIN A4 Seiten mit Titel, Kurzfassung, Motivation, Struktur und Kernergebnissen sowie zugehörigen Referenzen. Die Zusammenfassung muss derart aussagekräftig sein, dass der technisch-wissenschaftliche Gehalt sowie die Innovationen klar erkennbar sind. 

Icon Autoren

TIPP: Erstellen Ihrer Präsentation

Icon Autoren

Die Anzeige mittels Videoprojektion erfolgt im Seitenverhältnis 16:9.

Wenn Sie die Titelgrafik der Veranstaltung oder die Logos der Veranstalter einfügen möchten, finden Sie diese unter Downloads.

Unsere Empfehlung zum Umfang der Präsentation: 1 Folie pro Vortragsminute.

Videos konvertieren Sie mit dem Microsoft Movie Maker in Windows Media-Videodateien (.wmv). Diese binden Sie in Ihre Präsentation ein. Sound ist i. d. R. nicht möglich.

Am Veranstaltungstag, spätestens in der Pause vor Ihrem Vortrag, bringen Sie bitte Ihre Präsentation als ppt- oder pdf-Datei auf einem USB-Stick mit und geben Ihre Präsentation bei Ihrer Ankunft am Registrierungscounter bzw. direkt im Vortragsraum bei der Technik ab.

Für die Präsentation stehen ein Windows-Laptop mit PowerPoint 2010 (ppt, pptx, pps, ppsx), Acrobat Reader (pdf) und ein Beamer zur Verfügung. Wenn Sie besondere Schriftarten und Logos verwenden, bringen Sie bitte wegen möglicher Inkompatibilitäten einen eigenen Laptop mit.

In der Pause vor Ihrem Vortrag testen Sie bitte den Start der Präsentation und die korrekte Darstellung der Seiten. Bitte machen Sie sich mit der Ausrüstung vertraut.