Kontakt

Autorenhinweise

Hier finden Sie wichtige Informationen für Autoren.

Danke!

Die Fachtagung Antriebssysteme ist vorbei. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Dass es zu diesem Erfolg kam, verdanken wir auch Ihnen als Autor. Sie haben sich die Mühe gemacht und Ihre Erkenntnise und praktischen Beispiele in eine präsentable Form gebracht und vorgetragen. Für dieses aktive Mitwirken danken wir Ihnen und hoffen, dass Sie auch bei der nächsten Veranstaltung wieder Interessantes beitragen werden.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT); Univ.-Prof. Dr.-Ing. Georg Jacobs, RWTH Aachen University

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Georg Jacobs
RWTH Aachen University

Wissenschaftliche Tagungsleiter

Allgemeine Hinweise

  • Bewertungskriterien: Ihr Beitrag wird insbesondere nach Innovationsgehalt, Klarheit der Darstellung und Möglichkeit der praktischen Umsetzung beurteilt. Bitte vermeiden Sie werbliche Aussagen oder Darstellungen aus Verkaufsprospekten.
  • Copyright: Mit der Einreichung erklären Sie sich einverstanden, die Hinweise zum Copyright gelesen und akzeptiert zu haben: www.vde.com/schreibanleitung
  • Sprache: Die Tagungssprache ist deutsch. Die Präsentationsdatei und der Tagungsbandbeitrag kann in Deutsch oder Englisch erstellt werden.
  • Tagungsband: Die angenommenen Beiträge (Vorträge und Poster) werden in einem Tagungsband (ETG-Fachbericht mit ISBN-Nummer) veröffentlicht. Pro Beitrag sind maximal 6 Seiten vorgesehen. Im Tagungsband werden alle Beiträge thematisch sortiert abgedruckt.
    Wenn eine Veröffentlichung in IEEE Xplore gewünscht ist, muss dies beim Hochladen der Kurzfassung ausgewählt werden. Voraussetzung für eine Veröffentlichung ist dann, dass der Tagungsbandbeitrag in englischer Sprache verfasst und durch ein Peer-Review akzeptiert wurde.
  • Teilnahmegebühr: Bei Annahme des Beitrags erhält eine Person pro Beitrag (Vorträge und Poster) eine um 50% reduzierte Teilnahmegebühr.
  • Vortragsdauer: Für die Vorträge ist eine Dauer von jeweils 30 min. inklusive Diskussion vorgesehen.
  • Präsentationen und Poster: Nach der Fachtagung sollen die Präsentationen und Poster als pdf-Dateien den Teilnehmern/Teilnehmerinnen auf einer Webseite zur Verfügung gestellt werden.
Icon Autoren

Tipps: Erstellen der Kurzfassung

Bitte nutzen Sie die bereitgestellte Word-Vorlage für die Erstellung der Kurzfassung.

Icon Autoren

Bitte nutzen Sie die bereitgestellte Word-Vorlage für die Erstellung der Kurzfassung.

In der Kurzfassung geben Sie die wesentlichen Inhalte und Ergebnisse Ihrer Arbeit an. Aussagekräftige Bilder oder Grafiken können dies verdeutlichen.

Die Kurzfassung soll 1 Seite A4 oder 500 Wörter nicht übersteigen.

Zum Einreichen speichern Sie bitte die Word-Datei als pdf-Datei mit dem Dateinamen "Nachname_Vorname.pdf".

Icon Themen

Tagungsthemen

Icon Themen

  1. Condition Monitoring
  2. High Speed Antriebe
  3. Hybride Antriebe
  4. Energieeffizienz
  5. Direktantriebe
  6. Elektrische Antriebe
Icon Kontakt

Kontakt

Hier können Sie sich auch als Interessent*in registrieren.

Icon Kontakt

Hier können Sie sich auch als Interessent*in registrieren.

  • Diese Tagung wird von der ETG organisiert. Bei Fragen zum Tagungsprogramm, zur Erstellung von Vorträgen, Postern, Tagungsbandbeiträgen etc. wenden Sie sich bitte an die ETG-Geschäftsstelle.
  • Die Teilnehmeranmeldung wird vom VDE Konferenz Service organisiert. Bei allen Fragen rund um die Teilnahme - Änderung der Rechnungsadresse, Stornierung etc. - ist der VDE Konferenz Service der richtige Ansprechpartner.
  • Sie möchten über diese Fachtagungsreihe informiert sein? Dann nutzen Sie das Online-Formular und teilen uns Ihre Adresse mit.
Mehr erfahren