BEF 2023 (1)
Battery Experts Forum
01.09.2023 Veranstaltung

Battery Experts Forum 2023

Das Battery Experts Forum 2023 ist eine führende Veranstaltung zur Batterietechnologie, die Experten, Forscher und Industrievertreter aus aller Welt zusammenbringt. Die Konferenz behandelt verschiedene Themen wie Lithium-Ionen-Batterien, Solid-State-Batterien, Brennstoffzellen, die Recyclingfähigkeit von Batterien und mehr. Die Veranstaltung bietet Vorträge, Diskussionen, Ausstellungen und Workshops zum Wissensaustausch und zur Vernetzung. Das Forum ermöglicht es den Teilnehmern, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Batterieindustrie zu informieren und sich über Herausforderungen und Möglichkeiten auszutauschen.

Kontakt
Sabine Behrmann

Unsere VDE Renewables-Batterieexperten Dr. Jochen Mähliß, Arne Grünewald und Patrick Zank werden diese spannenden Vorträge auf der Veranstaltung halten:

Dr. Jochen Mähliß

Basics of Lithium-Ion Battery Technology (07.11.2023, 09 – 11 Uhr)

Stehen Sie vor der Herausforderung, sich mit Lithium-Ionen-Batterien (LIBs) zu beschäftigen?

Wie funktionieren LIBs?

Welche zukünftigen Trends sind zu erwarten?

Welche Gefahren bergen LIBs und wie können Sie das Risiko von Schäden minimieren?

Diese und weitere Fragen erläutere ich in meinem Vortrag zu den Grundlagen der Lithium-Ionen-Batterietechnik.

BEF Mähliß
Battery Experts Forum

Arne Grünewald

Ready for EU Battery Regulation (07.11.2023, 15 – 17 Uhr)

Die neue europäische Batterieverordnung (BattVO) tritt in Kürze in Kraft und stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Entlang der Produktkategorien EV, LMT und stationäre Batterien werden wir heiße Themen diskutieren wie "Was ist meine Rolle als Akteur in der Batterie-Wertschöpfungskette, oder habe ich vielleicht mehrere Rollen?" und "Was gilt wann? Und für wen genau?" Außerdem werden wir einen Blick auf die Anforderungen des digitalen Produktpasses für Batterien werfen.

BEF Grünewald
Battery Experts Forum

Patrick Zank

Second Life – quo vadis? (09.11.2023, 16.15 – 16.45 Uhr)

Die Batterie eines Elektroautos hat eine hohe Energie- und Leistungsdichte und ist die mit Abstand teuerste Komponente im Fahrzeug. Aus diesem Grund hat sie großes Potenzial, im sogenannten Second Life eine Anwendung zu finden und damit Kosten zu optimieren und Ressourcen zu schonen. In dieser Session werden verschiedene Perspektiven zu den Herausforderungen der Second Life Batteriespeicherung vorgestellt und mögliche Chancen und die Zukunft dieses Marktes diskutiert.

BEF Zank
Battery Experts Forum

Battery Experts Forum 2023

Informationen über das Battery Experts Forum finden Sie über diesen Link HIER

Um sich für die Teilnahme anzumelden, folgen Sie diesem Link HIER und verwenden Sie den Rabattcode VDE_20

Das Konferenzprogramm finden Sie HIER