Das VDE-Zeichen als Symbol für Sicherheit
VDE
20.09.2017 12863 0

Prüfzeichen und Bescheinigungen des VDE

Das VDE-Prüfzeichen steht für Sicherheit. Darauf kann der Verbraucher sich verlassen. Nach erfolgreicher Besichtigung von Fertigungsstätten, Produktkontrollen und der regelmäßigen Fertigungsüberwachung vergibt das VDE-Institut verschiedene Prüfzeichen.

Auf unsere Prüfzeichen können Sie vertrauen!

Kontakt

Kundenservice

Warum überhaupt eine Produktzertifizierung?

Das VDE-Zeichen symbolisiert Produktsicherheit
VDE

Mit der unabhängigen Prüfung und Zertifizierung durch das VDE-Institut wird von unabhängiger Stelle bestätigt, dass Produkte auf dem neuesten Stand der Technik sind und die Sicherheit bei der Verwendung gegeben ist. Unsere als Qualitätssiegel anerkannten und geachteten VDE-Prüfzeichen, können die Sicherheit und Qualität von Geräten, Komponenten und Systemen bestmöglich an Verbraucher, Handel, Kunden und Geschäftspartner kommuniziert werden.

VDE-Prüfzeichen im Überblick

Das VDE-Institut vergibt seine Gütesiegel an elektronischen Geräten und Komponenten nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung

VDE-Zeichen

Das VDE-Zeichen für elektrotechnische Erzeugnisse kennzeichnet die Konformität mit den VDE-Bestimmungen bzw. europäischen oder international harmonisierten Normen.

Das VDE-Institut vergibt seine Gütesiegel an elektronischen Geräten und Komponenten nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung

Das VDE-Zeichen für elektrotechnische Erzeugnisse kennzeichnet die Konformität mit den VDE-Bestimmungen bzw. europäischen oder international harmonisierten Normen.

Es bestätigt die Einhaltung der Schutzanforderungen der zutreffenden Richtlinien. Es schließt auch Produkte im Sinne des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) und Medizinprodukte im Sinne des Medizinproduktegesetzes (MPG) ein. Das VDE-Zeichen steht für die Sicherheit des Produktes hinsichtlich elektrischer, mechanischer, thermischer, toxischer, radiologischer und sonstiger Gefährdung und ermöglicht Ihnen durch die hohe Akzeptanz der zertifizierten Prüfleistung einen unkomplizierten Zutritt zu den Weltmärkten.

Das VDE-GS-Zeichen steht für geprüfte Produktsicherheit

VDE-GS-Zeichen

Das VDE-GS-Zeichen für technische Arbeitsmittel und verwendungsfertige Gebrauchsgegenstände im Sinne des ProdSG (für diese Produkte wahlweise statt VDE-Zeichen) erhöht die Akzeptanz Ihrer Produkte für den Markt.

Das VDE-GS-Zeichen steht für geprüfte Produktsicherheit

Das VDE-GS-Zeichen für technische Arbeitsmittel und verwendungsfertige Gebrauchsgegenstände im Sinne des ProdSG (für diese Produkte wahlweise statt VDE-Zeichen) erhöht die Akzeptanz Ihrer Produkte für den Markt.

Das VDE-Kabelzeichen garantiert sichere Kabel und Leitungen

VDE-Kabelzeichen

Das VDE-Kabelzeichen wird bei Kabeln und Leitungen, Isolierschläuchen, Installationsrohren und Installationskanälen verwendet.

Das VDE-Kabelzeichen garantiert sichere Kabel und Leitungen

Das VDE-Kabelzeichen wird bei Kabeln und Leitungen, Isolierschläuchen, Installationsrohren und Installationskanälen verwendet.

VDE geprüfte und zertifizierte Kabel bieten optimale Sicherheit

VDE-Kennfaden

Der VDE-Kennfaden wird ausschließlich bei Kabeln und Leitungen eingesetzt und wird in den jeweiligen Bestimmungen entweder gefordert oder ist optional zu einer Aufschrift des VDE-Kabelzeichens vorgesehen.

VDE geprüfte und zertifizierte Kabel bieten optimale Sicherheit

Der VDE-Kennfaden wird ausschließlich bei Kabeln und Leitungen eingesetzt und wird in den jeweiligen Bestimmungen entweder gefordert oder ist optional zu einer Aufschrift des VDE-Kabelzeichens vorgesehen.

Sichern Sie sich einen vereinfachten Zutritt zu den Weltmärkten durch die hohe Akzeptanz der zertifizierten Prüfleistung.

Ungehinderter Marktzutritt durch die VDE-Kennzeichnung für harmonisierte Starkstromleitungen

VDE-HARmonisierungs-Kennzeichnung bzw. -Kennfaden

Die VDE-Kennzeichnung für harmonisierte Starkstromleitungen ermöglicht Ihnen den ungehinderten Zutritt zu europäischen Märkten.

Ungehinderter Marktzutritt durch die VDE-Kennzeichnung für harmonisierte Starkstromleitungen

Die VDE-Kennzeichnung für harmonisierte Starkstromleitungen ermöglicht Ihnen den ungehinderten Zutritt zu europäischen Märkten.

Dies gelingt durch die gegenseitige Anerkennung von Zertifikaten im HAR- Zertifizierungsverfahren nach harmonisierten HD-Dokumenten.

EMV-Prüfungen und Zertifizierungen des VDE-Instituts als Bestätigung elektromagnetischer Verträglichkeit

EMC-Zeichen des VDE

Das EMC-Zeichen des VDE wird für elektrotechnische Erzeugnisse vergeben, die den Normen für elektromagnetische Verträglichkeit entsprechen.

EMV-Prüfungen und Zertifizierungen des VDE-Instituts als Bestätigung elektromagnetischer Verträglichkeit

Das EMC-Zeichen des VDE wird für elektrotechnische Erzeugnisse vergeben, die den Normen für elektromagnetische Verträglichkeit entsprechen.

Geprüft wird auf Basis von VDE-/EN-/IEC-/CISPR-Normen und sonstigen technischen Bestimmungen.

Die Vergabe des VDE-Register-Nummer für das Gutachten mit Fertigungsüberwachung elektrotechnischer Erzeugnisse

VDE-Register-Nummer

Die Zertifizierung unter Vergabe einer VDE-Register-Nummer für das Gutachten mit Fertigungsüberwachung elektrotechnischer Erzeugnisse können wir Ihnen anbieten.

Die Vergabe des VDE-Register-Nummer für das Gutachten mit Fertigungsüberwachung elektrotechnischer Erzeugnisse

Die Zertifizierung unter Vergabe einer VDE-Register-Nummer für das Gutachten mit Fertigungsüberwachung elektrotechnischer Erzeugnisse können wir Ihnen anbieten.

Voraussetzung hierfür ist die Einhaltung anwendbarer Abschnitte von VDE-Normen, falls eine voll anwendbare VDE-Norm für das Produkt nicht existiert oder falls das Erzeugnis, z.B. Baugruppen, besondere Voraussetzungen bei der Verwendung in Geräten erfordert.
Bei Kabeln und Leitungen kann die Zertifizierung mit einer VDE-Register-Nummer angeboten werden, wenn Produkte von speziellen Bestimmungen abweichen, aber in Anlehnung an bestehende Normen geprüft werden können. In diese Gruppen fallen z.B. Sonderkonstruktionen sowie alle Ausführungen nicht genormter Kabel und Leitungen.

ENEC-Zeichen für einen ungehinderten Zutritt von elektrotechnischen Produkten in die europäischen Märkte

ENEC-Zeichen des VDE

Das ENEC-Zeichen ermöglicht Ihnen den ungehinderten Zutritt zu europäischen Märkten durch die europaweit einmalige Zertifizierung im ENEC-Verfahren nach EN-Normen.

ENEC-Zeichen für einen ungehinderten Zutritt von elektrotechnischen Produkten in die europäischen Märkte

Das ENEC-Zeichen ermöglicht Ihnen den ungehinderten Zutritt zu europäischen Märkten durch die europaweit einmalige Zertifizierung im ENEC-Verfahren nach EN-Normen.

Dies gilt beispielsweise für Leuchten, Leuchtenkomponenten, Energiesparlampen, Geräte der Informationstechnik, Transformatoren, Geräteschalter, elektrische Regel- und Steuergeräte, Klemmen, Gerätesteckvorrichtungen, Kondensatoren und Funkentstör-Bauteil. 

Das ENEC-PLUS-Zeichen des VDE steht für Qualitätseigenschaften von Erzeugnissen

ENEC PLUS-Zeichen

Das ENEC PLUS-Zeichen kennzeichnet die Qualitätseigenschaften (Performance) von Erzeugnissen nach dem ENEC-Zertifizierungsverfahren auf Basis von EN-Normen und Bestimmungen des ENEC PLUS-Verfahrens.

Das ENEC-PLUS-Zeichen des VDE steht für Qualitätseigenschaften von Erzeugnissen

Das ENEC PLUS-Zeichen kennzeichnet die Qualitätseigenschaften (Performance) von Erzeugnissen nach dem ENEC-Zertifizierungsverfahren auf Basis von EN-Normen und Bestimmungen des ENEC PLUS-Verfahrens.

Für Hersteller und Zulieferer bedeutet das IECQ-Zeichen Verfahrens- und Produktanerkennung

IECQ-Zeichen

Das IECQ-CECC System ist ein Bewertungs- und Anerkennungsservice für Hersteller und Zulieferer von Bauelementen der Elektronik. Es bietet Vorteile für den Anwender durch ein eigens konzipiertes Qualitätssystem.

Für Hersteller und Zulieferer bedeutet das IECQ-Zeichen Verfahrens- und Produktanerkennung

Das IECQ-CECC System ist ein Bewertungs- und Anerkennungsservice für Hersteller und Zulieferer von Bauelementen der Elektronik. Es bietet Vorteile für den Anwender durch ein eigens konzipiertes Qualitätssystem.

Zum einen beinhaltet es die Anerkennung nach der DIN EN ISO 9001:2008, zum anderen auch Verfahrens- und Produktanerkennungen. Auch die damit verbundenen umwelttechnischen Prüfungen leistet das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut.

Das Keymark-Zeichen des VDE-Instituts bestätigt die einwandfreie Performance von Wärmepumpen

KEYMARK

Das KEYMARK Zeichen kennzeichnet die Qualitätseigenschaften (Performance) von Wärmepumpen auf Basis von EN-Normen und Bestimmungen des KEYMARK-Verfahrens.

Das Keymark-Zeichen des VDE-Instituts bestätigt die einwandfreie Performance von Wärmepumpen

Das KEYMARK Zeichen kennzeichnet die Qualitätseigenschaften (Performance) von Wärmepumpen auf Basis von EN-Normen und Bestimmungen des KEYMARK-Verfahrens.

Das VDE-Sonderzertifikat kennzeichnet spezielle Produkteigenschaften, die nach relevanten Normen geprüft worden sind

VDE-Sonderzertifikate

VDE-Sonderzertifikate sind ein Nachweis spezieller Produkteigenschaften.

Das VDE-Sonderzertifikat kennzeichnet spezielle Produkteigenschaften, die nach relevanten Normen geprüft worden sind

VDE-Sonderzertifikate sind ein Nachweis spezieller Produkteigenschaften.

Die Vergabe erfolgt auf Basis relevanter EU-Richtlinien, Gesetze, Normen und spezieller Bestimmungen.

Das VDE Quality Tested-Zeichen steht für die Gebrauchstauglichkeit von elektrotechnischen Produkten

VDE Quality Tested

Das VDE Quality Tested-Zeichen wird für die Gebrauchstauglichkeit elektrotechnischer Produkte vergeben.

Das VDE Quality Tested-Zeichen steht für die Gebrauchstauglichkeit von elektrotechnischen Produkten

Das VDE Quality Tested-Zeichen wird für die Gebrauchstauglichkeit elektrotechnischer Produkte vergeben.

Die Vergabe des Zeichens erfolgt auf Basis relevanter EU-Richtlinien, Gesetze, Normen und spezieller Bestimmungen.

Das VDE System-Zertifikat wird an Systemen und Prozessen vergeben, die den relevanten Vorschriften entsprechen

VDE System-Zertifikat

Das VDE System Zertifikat kennzeichnet Zertifizierungen von Systemen und Prozessen auf Basis von Normen, Rechtsvorschriften und sonstigen Bestimmungen.

Das VDE System-Zertifikat wird an Systemen und Prozessen vergeben, die den relevanten Vorschriften entsprechen

Das VDE System Zertifikat kennzeichnet Zertifizierungen von Systemen und Prozessen auf Basis von Normen, Rechtsvorschriften und sonstigen Bestimmungen.

Für die Erhaltung des G Mark müssen sich elektrische Niederspannungsprodukte einer Bauartprüfung unterziehen

G Mark

Bauartprüfung für elektrische Niederspannungsprodukte und –Geräte in den Golfstaaten (auf Basis von GSO oder IEC Standards und GSO-Spezifikationen)

Für die Erhaltung des G Mark müssen sich elektrische Niederspannungsprodukte einer Bauartprüfung unterziehen

Bauartprüfung für elektrische Niederspannungsprodukte und –Geräte in den Golfstaaten (auf Basis von GSO oder IEC Standards und GSO-Spezifikationen)

Zertifikate ohne Zertifizierungszeichen

  • CB-Zertifikat: Zertifizierungen auf Basis von IEC-Normen im IECEE-Verfahren von elektrotechnischen Erzeugnissen
  • CCA-Mitteilung von Prüfergebnissen: Zertifizierungen auf Basis von EN-/HD-Normen) von elektrotechnischen Erzeugnissen
  • Konformitätsbescheinigung: Aussage zur Konformität elektrotechnischer Erzeugnisse mit festgelegten Anforderungen
  • LOVAG-Zertifikat: Zertifizierungen auf Basis von EN-Normen und Bestimmungen des LOVAG-Verfahrens von industriellen Niederspannungsgeräten
  • Fertigungsstätten-Zertifikat: Zertifizierungen auf Basis des für Europa harmonisierten Werkinspektionsverfahrens von Fertigungsstätten
  • Bestätigung zum geprüften Technischen Sicherheitsmanagement (TSM) über die Einhaltung der Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Unternehmen für den Betrieb von Energieversorungsnetzen (auf Basis von Rechtsvorschriften, FNN-Leitfäden und VDE-Anwendungsregeln)

Bestätigungen von Prüfleistungen

  • VDE-Gutachten: Bestätigung von Prüfleistungen auf Basis von VDE-/EN-/IEC-/HD-/CISPR-Normen und sonstige technische Bestimmungen durch gutachtliche Prüfungen
  • VDE-Prüfbericht zur Information des Auftraggebers: Bestätigung von Prüfleistungen auf Basis von VDE-/EN-/IEC-/HD-/CISPR-Normen und sonstige technische Bestimmungen durch Informationsprüfungen
  • Sachverständigen-Gutachten: Bestätigung von Prüfleistungen nach Anforderungen des Auftraggebers durch gutachtliche Prüfungen

Weitere Bescheinigungen und Nachweise

EU-Konformitätsbescheinigungen

Um die Voraussetzungen für den Marktzutritt im europäischen Wirtschaftsraum zu schaffen, benötigen bestimmte elektrotechnische Erzeugnisse die EU-Konformitätsbescheinigung einer notifizierten Stelle, zum Nachweis der Erfüllung der Schutzziele für Sicherheit und EMV. Das VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut ist unter der Kenn-Nr. 0366 notifiziert und bietet Prüfungen und Konformitätsnachweise für folgende EU-Richtlinien an:

  • EU-Richtlinie über elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) 2014/30/EU
  • EU-Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG
  • EU-Richtlinie 2014/53/EU Bereitstellung von Funkanlagen auf dem Markt
  • EU-Richtlinie über umweltbelastende Geräuschemissionen (Outdoor-Richtlinie) 2000/14/EG
  • EU-Richtlinie über Messgeräte (MID) 2014/32/EU (Module B, F und D)
  • Bauproduktenverordnung (BauPVO) VO (EU) Nr. 305/2011

EU-Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung ist eine Pflichtkennzeichnung für das erstmalige Inverkehrbringen eines Produktes innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes und somit Voraussetzung für den Vertrieb von Produkten. Der Hersteller muss die Richtlinienkonformität erklären und damit verbunden die CE-Kennzeichnung auf dem Produkt bzw. den Begleitunterlagen anbringen. Dabei handelt es sich um ein vom Hersteller selbst angebrachtes Zeichen. Es ist deshalb kein Sicherheitszeichen. Obwohl es sich nicht an den Endverbraucher richtet und nicht als Qualitätsnachweis dient, wird das CE-Zeichen in der Öffentlichkeit fälschlicherweise oft als eine Art Prüfzeichen angesehen.

Für den Nachweis der Gesamtsicherheit eines Produktes durch die Einhaltung der Sicherheitsnormen ist jedoch weiterhin dessen freiwillige Prüfung und Zertifizierung durch unabhängige Institutionen sinnvoll. Mit der VDE-Zeichengenehmigung erhalten Sie eine Bestätigung der Einhaltung wesentlicher Schutzziele nach den Richtlinien der EU. Die Erfüllung dieser Schutzziele stellt eine Voraussetzung für den Marktzutritt im europäischen Wirtschaftsraum dar.

Das könnte Sie auch interessieren