Hand unter hängenden Paragraphen
vege / Fotolia
21.05.2019 7466 0

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH (VDE-Institut) ist ein Unternehmen des VDE VERBAND DER ELEKTROTECHNIK ELEKTRONIK INFORMATIONSTECHNIK e.V., der alleiniger Gesellschafter des VDE-Instituts ist. Das VDE-Institut verkörpert das Prüf- und Zertifizierungssystem des VDE und ist als neutrale und unabhängige Stelle frei von kommerziellen und anderen Abhängigkeiten.

Kontakt

Kundenservice

Das VDE-Institut erfüllt die Kriterien, die für eine nach den einschlägigen EG-Richtlinien benannte Stelle festgelegt sind.
Um die Unabhängigkeit des VDE-Instituts in Bezug auf seine Prüf-, Zertifizierungs- und Überwachungstätigkeiten zu wahren und um die Integrität auf allen Organisationsebenen sicherzustellen, nehmen Vorstand, Ständiger Fachausschuss des VDE-Instituts, sonstige Gremien des VDE oder einzelne ihrer Mitglieder weder Einfluss auf die fachliche und firmenspezifische Prüf-, Zertifizierungs- und Überwachungstätigkeit des VDE-Instituts noch erfahren sie Einzelheiten hieraus.
Um die Unparteilichkeit zu wahren, werden die Kosten für die Durchführung des Prüf- und Zertifizierungswesens des VDE-Instituts von den Auftraggebern und Zeichengenehmigungsinhabern nach dem jeweiligen Preis- und Leistungsverzeichnis berechnet.
Mit Auftragserteilung gelten unsere Dokumente PM 045, PM 101, PM 102 und PM 103.


Entscheidungsregel für Konformitätsaussagen im Prüflabor: Konformitätsaussagen werden gemäß IEC Guide 115 entschieden, sofern nicht normativ anders vorgegeben oder vertraglich festgelegt und im Bericht dokumentiert.

Beschwerde- und Einspruchsverfahren

Beschwerden zu einer vermuteten oder festgestellten Nichterfüllung einer zugesagten Leistung oder einer erwarteten Eigenschaft eines VDE-geprüften/VDE-zertifizierten Produktes oder einer sonstigen Dienstleistung des VDE-Instituts sowie Einsprüche gegen eine vom VDE-Institut im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens oder Vorkommnissen festgelegten Maßnahmen wie Zeichengenehmigungsausweisentzug, Bekanntmachung von missbräuchlicher Benutzung eines VDE-Zeichens etc. melden Sie bitte an unser zentrales "Feedbackmanagement" unter der Telefonnummer: +49 69 8306-379.

Für die Meldung von Missbrauch und widerrechtliche Benutzung von VDE-Prüfzeichen sowie auffälig gewordene bzw. mangelhafte, nicht den normativen und gesetzlichen Anforderungen entsprechende VDE-geprüfte/VDE-zertifizierte Produkte, auch mit Folgen von Sach- und Personenschäden stehen Ihnen unsere Ansprechpartner unter der Telefonnummer: +49 69 8306-528 zur Verfügung.

Für alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit den Prüf-, Begutachtungs-, Inspektions-, und Zertifizierungsleistungen des VDE-Instituts gilt die Prüf-und Zertifizierungsordnung der VDE Prüf-und Zertifizierungsinstitut GmbH (PM 102).