Anja Rottke / VDE
13.05.2024

Infotreffen Junges Forum ETG

Du interessierst dich für Energietechnik und hast Lust, gemeinsam mit uns eine bedeutsame Veranstaltung für junge Ingenieurinnen und Ingenieure mit Themen am Puls der Zeit zur organisieren? Dann mach mit im Orga-Team des Jungen Forum ETG. 

Kontakt
Young Net Geschäftsstelle
Downloads + Links

Im Rahmen des ETG Kongress vom 21.-22. Mai 2025 in Kassel findet die Veranstaltung Junges Forum ETG statt. Studierende und Young Professionals mit Interesse an Energietechnik erwartet ein speziell auf sie zugeschnittenes Programm aus Vorträgen, interaktiven Workshops und Firmenbesichtigungen rund um die Energiewende und wie sie gelingen kann. Im Anschluss besteht die Möglichkeit am ETG Kongress teilzunehmen. Beim ETG Kongress treffen sich führende Persönlichkeiten der Energietechnik aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. 

Du hast Lust, das Junge Forum ETG im Team mit anderen Young Professionals zu organisieren?

Dann komm zu unserem unverbindlichen Infotreffen. Hier erfährst du mehr zum geplanten Ablauf und was dich als Teil des Orga-Teams des Jungen Forum ETG erwartet. Außerdem stellen wir dir die ETG, also die Energietechnische Gesellschaft im VDE e.V., vor. 

Mitbringen solltest du neben Interesse an energietechnischen Themen ein gewisses Organisationstalent, Freude am Umgang mit Menschen und Lust auf Gestalten.

Bei Fragen vorab wende dich gerne an youngnet@vde.com


Einwahldaten

Microsoft Teams 

Jetzt an der Besprechung teilnehmen

Besprechungs-ID: 395 034 333 736

Kennung: 2xu4cB

Wer ist die ETG?

Collage zu erneuerbaren Energien
Massimo Cavallo / Fotolia
09.06.2022

Die Energietechnische Gesellschaft im VDE (ETG) bündelt im VDE mit über 12.000 Mitgliedern die Fachkompetenz der Energietechnik von der Erzeugung, Übertragung, Verteilung bis hin zu den vielfältigen Anwendungsfeldern. Das umfangreiche Expertenwissen der ca. 300 ehrenamtlichen Mitarbeiter aus Industrie, Forschung, Versorgungsunternehmen, Hochschulen und Behörden, die in Fachbereichen, Fachausschüssen und Arbeitskreisen mitwirken, bildet die technisch-wissenschaftliche Basis für ETG-Veranstaltungen und -Publikationen.

Mehr erfahren