Illustration von Industrie 4.0
Mimi Potter / stock.adobe.com
07.06.2018 Preis 208 0

Industrie 4.0 Innovation Award

Auch 2018 schreibt der VDE VERLAG wieder in Zusammenarbeit mit dem ZVEI und der Hannover Messe den Industrie 4.0 Innovation Award aus. Die Ausschreibung richtet sich an alle Unternehmen und Institutionen aus dem In- und Ausland. Zur Teilnahme zugelassen sind Produkte und Lösungen, die einen wichtigen Beitrag im Zusammenhang mit Industrie 4.0 leisten. Sie müssen verfügbar sein und einen nachweislichen Bezug zu Industrie 4.0 haben. Die Einreichungsphase geht noch bis Ende Juni.

Kontakt

openautomation
Downloads + Links

In einem zweistufigen Abstimmungsverfahren werden die Top 3 ermittelt: Im ersten Schritt werden alle bis zum 29. Juni 2018 beim VDE VERLAG eingegangenen Einreichungen von einer unabhängigen Jury geprüft. Die Jury wählt die aus ihrer Sicht zehn besten Industrie-4.0-Innovationen aus.

Im zweiten Schritt stellt der VDE VERLAG die Top 10 in seinen Fachmedien etz elektrotechnik & automation, openautomation und Digital Factory Journal (Printmedium, Newsletter, Online-Portal) vor. Parallel wird ab dem 15. August 2018 ein Online-Abstimmungsverfahren freigeschaltet, über das die öffentliche Bewertung möglich ist. Die Online-Abstimmung endet am 31. Oktober 2018. Der VDE VERLAG ermittelt im Anschluss die drei Industrie-4.0-Innovationen mit den meisten Stimmen.

Die Bewerbungsunterlagen stehen zur Verfügung unter: www.openautomation.de/i40-award. Auf der Homepage finden sich zudem ausführliche Informationen zum Award und den Teilnahmebedingungen.

Wichtig: Bitte senden Sie die Unterlagen an i40-award@vde-verlag.de.