Workshop Teilnehmer

Workshop Teilnehmer OVE-ABB|TA am 22.03.2017 in Linz

| VDE|ABB
22.03.2017 Linz Veranstaltungsrückblick

Österreichisch-deutsches Expertentreffen in Linz

Workshop des Technischen Ausschuss VDE|ABB und des Technischen Komitees Blitzschutz beim ÖVE am 22. März 2017

30 Fachleute aus Österreich und Deutschland trafen Ende März in Linz zu einem Erfahrungsaustausch zusammen. Im Fokus standen aktuelle Entwicklungen im Blitz- und Überspannungsschutz sowie der Blitzforschung aus Sicht der jeweiligen Landeskomitees.

Die Vortragenden zeigten in neun Diskussionsbeiträgen aktuelle Fragestellungen zu folgenden Themengebieten auf:

  • Temporärer Blitzschutz (für Open-Air-Veranstaltungen, Zelte ...)
  • Blitzschutz für Gebäude mit explosionsgefährdeten Anlagen
  • Erdungssysteme und Schrittspannungsreduktion
  • Blitzunfälle
  • Blitzortung

Dies war die dritte Veranstaltung nach 2005 (Linz / VDE|ABB-Technischer Ausschuss) und 2008 (Würzburg / VDE|ABB-Fördererkreis). Alle waren sich einig, dass ein derartig fruchtbares Treffen spätestens in drei Jahren wieder stattfinden sollte, dann in Deutschland.

Exklusiv

Als Mitglied eines ABB-Gremiums stehen Ihnen weitere Informationen zum Workshop zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an, damit die exklusiven Informationen angezeigt werden.

Fotos

Newsletter in Tablet liegt auf einer Tastatur
Coloures-Pic / stock.adobe.com

Mit dem VDE Newsletter Blitzschutz informiert sein!

Der VDE Ausschuss Blitzschutz und Blitzforschung (VDE ABB) informiert über die Gefahren durch Blitze und mögliche Schutzmaßnahmen. In einem Newsletter berichten wir über Neues und Aktuelles zum Blitzschutz, Überspannungsschutz und zur Blitzforschung.

Interessenten können sich für einzelne Themen registrieren und erhalten dann individuell zusammengestellte Informationen.

Newsletter Blitzschutz bestellen