VDE Visual
VDE
04.10.2022 Online Webinar

Wasserstoff Herkunftsnachweise vereinfachen und präziser machen - geht das?

VDE H2-Onlineverstanstaltungsreihe 2022
Anmelden
Termin
Beginn: 04.10.2022 17:00 Uhr
Ende: 04.10.2022 18:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Online

Beschreibung

Die Integration von Wasserstoff in unsere Energiesysteme sorgt dafür, dass sich die Energiezulieferersituation in Europa und im speziellen in Deutschland diversifiziert. Unzählige Zuliefererländer signalisieren die Bereitschaft Wasserstoff zur Verfügung zu stellen. Deutschland hat in den letzten zwei Jahren diverse Absichtserklärungen mit vielen Ländern abgeschlossen, doch unterscheiden sich die Herstellungsbedingungen in den Zuliefererländern teilweise erheblich. Einige Länder haben bereits einen für die deutschen Klimaziele akzeptablen Strommix an Erneuerbaren und Fossilen Energien. Andere wiederum nicht. Die Herstellungsart, der Transportweg und die Umwandlungsformen (z.B. Ammoniak) haben einen großen Einfluss auf den CO2-Fußabdruck des gelieferten Kilogramms Wasserstoff.

Diese Diskussion ist derzeit vorwiegend unter der „Herstellungsfarbe“ des Wasserstoffs bekannt. (Blau, Türkis, Grün, Gelb etc. – lesen Sie mehr über die Herstellungsfarben hier.) Für viele Wasserstoffkonsumenten ist notwendig die Herkunft und damit die Herstellungsart des Wasserstoffs nachweisen zu können. Vor allem in der Industrie wie Stahl und Chemie, ist es wichtig, da diese Industrien bis 2030 ihre Klimaziele einhalten müssen. Hierfür benötigen sie mehr Aufschluss über die von ihnen selbst verursachten Emissionen.

Christina Leinauer (Fraunhofer FIT) wird uns eine Übersicht über die technologischen Möglichkeiten der Erfassung des Herkunftsnachweises geben. Gemeinsam mit Peter Koop (SAP) und Prof. Hans-Jürgen Pfisterer (KEA-NDS) werden wir unter anderem diskutieren, wie wir in Zukunft den CO2-Fußabdruck von Wasserstoff nachverfolgen können, wer Interesse an den Herkunftsnachweisen hat und wie wichtig die Genauigkeit des Fußabdrucks ist. Wie immer in unserer Onlineveranstaltungsreihe, haben Sie die Möglichkeit sich an der Diskussion mit Ihren Fragen zu beteiligen.

Veranstalter

VDE Region 04 Südwest

Kontakte

Ansprechpartner
Andrea Appel
VDE
63069 Offenbach

r4u8vr.r66v2QAuv.t53 Tel. +49 69 6308-293

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren: