schleifen
Dex Image / Alamy
07.06.2018 Seite 439 0

Elektrowerkzeuge - Prüfung und Zertifizierung im VDE-Institut

Elektrowerkzeuge ermöglichen Heimwerkern wie auch Profis leichtes und effizientes Arbeiten. Doch gerade bei dieser Produktgruppe muss man hohe Maßstäbe an die Sicherheit stellen. Denn die Verletzungsgefahr ist dann besonders hoch, wenn die Sicherheitsanforderungen nicht oder unzureichend umgesetzt wurden.

Kontakt

Christian Lütkemeier

Das neutrale VDE-Institut kennt die Anforderungen, die an ein Elektrowerkzeug gestellt werden. Die Sicherheits- und Gebrauchstauglichkeitstests geben Aufschluss darüber, ob sich Heimwerker und Profis auf das Elektrowerkzeug verlassen können.

Wir sind Ihr Partner für Werkzeug-Prüfungen

Elektrowerkzeuge müssen sicher, gebrauchstauglich und elektromagnetisch verträglich sein. Unternehmen, die Werkzeuge weltweit produzieren, müssen im Rahmen der globalen Wertschöpfungskette erhebliche Herausforderungen bewältigen. Vor allem der steigende Preisdruck erhöht die Gefahr, dass unseriöse Produzenten qualitativ schlechte und oft gefährliche  Materialien einsetzen.

Ihre Werkzeuge können nur dann auf dem Markt bestehen, wenn sie den Anforderungen von Handwerk und Heimwerkern entsprechen. Wir helfen Ihnen, alle erforderlichen Richtlinien und Gesetze einzuhalten sowie die normativen Anforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus prüfen unsere Experten Ihre Produkte auf die kundenspezifischen Anforderungen hinsichtlich der Gebrauchstauglichkeit.

Akkubetrieb

Lithium-Ionen-Akkus haben kabellose Werkzeuge kleiner, leichter, ausdauernder und somit vielseitig einsetzbar gemacht. Damit auch der Akkubetrieb von Schrauber und Co. gesichert ist, werden im VDE-Institut umfangreiche Spezialtests mit modernster Prüftechnik durchgeführt.

Gebrauchstauglichkeit

Damit die Arbeit mit Elektrowerkzeugen für den Nutzer wirklich zur Erleichterung wird, muss das Gerät entsprechend gebrauchstauglich sein. Für den Erhalt des „VDE Quality Tested“ Labels ermitteln die Prüfer des VDE-Instituts unter anderem:

  • Dauerhaftigkeit
  • Funktion
  • Handhabung und Ergonomie
  • Leistungsfähigkeit
  • Korrosionsverhalten
  • Verarbeitungsqualität

Motor

Damit ein sicherer Gebrauch gewährleistet ist, prüfen VDE-Experten Motoren, die in Elektrowerkzeugen verbaut sind, nach den normativen Anforderungen. Hinzu kommen Qualitätsmerkmale wie Langlebigkeit oder Energieeffizienz sowie besondere Anforderungen des Herstellers. Die Prüfungen können dabei sowohl auf den Verwendungszweck in einem bestimmten Gerät als auch den universellen Einsatz des Motors zugeschnitten werden.

Vibrationen und Geräusche

Vibrationen und Geräusche gehören zu den negativen Begleiterscheinungen, die beim Einsatz von Elektrowerkzeugen auftreten können. Diese so weit wie möglich zu reduzieren, ohne die Leistung oder Handhabbarkeit des Werkzeugs zu verschlechtern, gehört ins Pflichtenheft der Hersteller. Mit einer Akustikhalle der Genauigkeitsklasse 1 sowie moderner Messtechnik für die Beurteilung von Hand-Arm-Schwingungen ist das VDE-Institut bestens gerüstet, um verlässliche Messdaten für die Entwicklung und Konstruktion anwendergerechter Produkte zur Verfügung zu stellen.

Produktspektrum

Kunde mit Bohrmaschine
Digital Vision / F1online

Das VDE-Institut bietet umfangreiche Dienstleistungen für folgende Elektrowerkzeuge (handgeführt und transportabel) an:

  • Akkuschrauber
  • Bandschleifer
  • Bohrmaschinen und Bohrhämmer
  • Fräsen
  • Hobel
  • Kreissägen
  • Stichsägen
  • Winkelschleifer
  • alle Elektrowerkzeuge, die für Garten- und Rasenpflege verwendet werden, z.B. Kettensägen und viele mehr ...

 

Unser Leistungsangebot

Unsere Zertifizierungen

VDE Mark on a product
VDE
  • VDE, VDE-GS, VDE-ENEC, VDE-EMV, VDE Quality Tested, VDE-Sonderzertifikate für spezielle Produkteigenschaften
  • CB-Zertifikate, CCC, EAC
  • EU-Konformitätsnachweise

Um die Qualitätsmarke „VDE Quality Tested“ zu erhalten, müssen die Sicherheits- und EMV-Anforderungen sowie die produktspezifischen Qualitätskriterien erfüllt werden. Die VDE Konsumententests und Anwendungssimulationen geben darüber hinaus Aufschluss über die Marktfähigkeit Ihrer Produkte.


Weitere Erläuterungen zu den einzelnen Zertifikaten finden Sie hier.
 

Das könnte Sie auch interessieren