Junge Leute im Gespräch
shock / Fotolia
17.12.2020

Mitarbeit in VDE Gremien

Sie haben Interesse an einer Mitarbeit im Expertennetzwerk des VDE (Verband)? Dann sind Sie hier richtig!

Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. ist die anerkannte, deutschsprachige Experten-Plattform. In Fachgesellschaften und Fachausschüssen organisieren sich Fachleute aus Forschung/Lehre, von Herstellern  und Anwendern, aus Behörden und Verbänden. Meist in Vorfeld der elektrotechnischen Normen erarbeiten sie zusammen neutrales, technisch-wissenschaftliche Know-How.

Arbeitsfeld Science

Kontakt

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Sie möchten in einem VDE Gremium mitarbeiten?

Darüber freuen wir uns! Doch zunächst müssen einige organisatorische Voraussetzungen geschaffen werden:

  1. Für die Mitarbeit benötigen Sie i. d. R. einen persönlichen VDE Account. VDE Mitglieder oder Mitarbeiter in DKE Gremien verfügen bereits über einen VDE Account.
    - Informationen zum VDE Account finden Sie unter www.vde.com/login 
    - Sie möchten Ihren Account bearbeiten? www.vde.com/account
    - Falls Sie noch keinen VDE-Account besitzen: www.vde.com/registrieren 
  2. Mit Ihrem VDE Account wählen Sie dieses Seite www.vde.com/mitarbeit-in-gremien aus und loggen sich ein. Dann erscheint ein Online-Formular, mit dem Sie uns mitteilen, in welchem Gremium Sie mitwirken wollen.
    Grundlage für die Mitarbeit ist außerdem, dass Sie sich verpflichten, den VDE Verhaltenskodex, insbesondere die Verschwiegenheit in Bezug auf vertrauliche und personenbezogene Daten, einzuhalten.
    Sie stimmen der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten durch den VDE e.V. (Datenschutzerklärung) zu.
  3. Die zugehörige Geschäftsstelle holt die Zustimmung der Gremienleitung bzw. des Gremiums ein.
  4. Wenn diese vorliegt, werden Sie in der VDE Adressdatenbank als Mitglied bzw. Gast des Gremiums geführt und entsprechend informiert. Damit erhalten Sie auch Zugriff auf den exklusiven Online-Arbeitsbereich (VDE Teamsite), falls das Gremium damit arbeitet.

Veränderungen

  • Bitte tragen Sie Änderungen Ihrer Adress- oder Kontaktdaten in Ihrem VDE Account ein.
  • Wenn sich Ihr Tätigkeitsschwerpunkt verändert hat und Sie nicht mehr im Gremium mitarbeiten möchten, teilen Sie dies bitte per E-Mail der zugehörigen Geschäftsstelle mit.


Vertraulichkeitsverpflichtung im Wortlaut

In Zusammenhang mit der Gremienmitarbeit im VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (nachfolgend „VDE“) werden der Expertin/dem Experten nicht öffentlich bekannte Vorgänge, Informationen und Daten, wie beispielsweise Arbeitsergebnisse (inkl. Entwürfe), personenbezogene Daten, Passwörter, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowie sonstige vertraulich zu behandelnde Informationen (nachfolgend „Vertrauliche Informationen“), im Rahmen von Gremiensitzungen oder über IT-Plattformen direkt oder indirekt zugänglich gemacht. 

Die Expertin/Der Experte verpflichtet sich hiermit, alle ihr/ihm im Rahmen der Gremienmitarbeit im VDE bekanntwerdenden Vertraulichen Informationen (einschließlich Kopien davon) vertraulich zu behandeln, nur für den Zweck der Gremienmitarbeit zu nutzen und unbefugten Dritten weder weiterzuleiten noch auf sonstige Weise zugänglich zu machen. Ausgenommen sind durch rechtskräftige behördliche bzw. gerichtliche Verfügung herauszugebende Daten. Die Pflicht zur Vertraulichkeit dauert auch nach Beendigung der Gremienmitarbeit an.

Bitte melden Sie sich als Benutzer an

... durch Klick auf das Account-Symbol oben links neben dem Suche-Eingabefeld. Dann wird Ihnen das Online-Formular angezeigt.


VDE Mitglied

Die Stärke des VDE beruht nicht nur auf den Arbeitsergebnissen der Experten in den VDE-Gremien. Maßgeblich sind auch die mehr als 30.000 Mitgliedern.

Sie sind noch kein Mitglied? Hier erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft im VDE.