Sprechblasen mit Frage- und Ausrufezeichen
Jan Engel / Fotolia
26.09.2018 Seite 9615 0

FAQ

Kontakt

Birgit Höfler
Kerstin Seifert

Wo teile ich meine neue Anschrift mit?

Bitte teilen Sie uns Ihre Änderungen per Post, E-Mail oder telefonisch mit.

Kontakt

VDE-Mitgliederservice

Wie hoch sind die Beiträge?

Alle Mitgliedsbeiträge im Überblick:

Mehr

Beitragsfrei im Eintrittsjahr für persönliche Mitglieder - was bedeutet das genau?

Ihre persönliche Mitgliedschaft im Beitrittsjahr ist kostenlos. Das bedeutet, dass Sie im laufenden Kalenderjahr Ihrer Mitgliedschaft keinen Beitrag zahlen, sondern erst ab dem 1. Januar des Folgejahres. Wenn Sie also im Monat August eine VDE-Mitgliedschaft abschließen, ist diese noch 4 Monate kostenfrei.

In den Folgejahren ist der Jahresbeitrag bis zum 31.03. jedes Kalenderjahres fällig.

Wie sind die Konditionen für korporative Mitglieder?

Der Jahresbeitrag für korporative Mitglieder richtet sich nach der Unternehmensgröße (nach Anzahl der Mitarbeiter).

Konditionen im Überblick

Kann ich den Bezirksverein wechseln?

Als VDE-Mitglied können Sie jederzeit den Bezirksverein wechseln. Dies müssen Sie allerdings dem Mitgliederservice im Verband mitteilen.

Kontakt

VDE-Mitgliederservice

Wie und wo bezahle ich meinen Mitgliedsbeitrag?

Mit Ihrem Begrüßungsschreiben zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie die Möglichkeit dem VDE ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen. Dann wird der Mitgliedsbeitrag bequem jährlich von Ihrem Konto eingezogen.

Wann bin ich Berufsanfänger?

Als Berufsanfänger können Sie vier Jahre lang beim VDE geführt werden, längstens jedoch bis zur Vollendung des 34. Lebensjahres.

Wohin sende ich meine Studienbescheinigung?

Eine Kopie Ihrer aktuellen Studienbescheinigung senden Sie bitte per E-Mail oder Post an die Mitgliederverwaltung des Verbandes.

Kontakt

VDE-Mitgliederservice

Was bringt mir die EUREL-Mitgliedschaft?

Europäische Mitgliedschaft

VDE-Mitglieder sind gleichzeitig Mitglied von EUREL (Föderation der Nationalen Elektrotechnischen Vereinigungen Europas). Bei Auslandsaufenthalt genießt ein VDE-Mitglied die gleichen Rechte wie die Mitglieder der dortigen Verbände (ermäßigte Teilnehmergebühren, Nutzung von Bibliotheken, usw.).

EUREL-Mitgliedskarten stellt die VDE-Verbandsgeschäftsstelle aus.

Kontakt

Eurel
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Was sind KMs und PMs?

KMs - also korporative Mitglieder - können Unternehmen, Behörden, Körperschaften des öffentlichen Rechts und juristische Personen werden, die in der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik bzw. Informatik, sowie diese ergänzenden Technologien und Wissenschaften und deren Anwendungen (Kommunikation, Medien, Automatisierung, Verkehr, Gesundheitswesen, usw.) arbeiten oder diese unterstützen wollen.

PMs - also persönliche Mitglieder - sind natürliche Personen.

Wo kann ich meine Mitgliedschaft kündigen? Wie sind die Kündigungsfristen?

Der Austritt muss mit einer Frist von mindestens drei Monaten zum Jahresende schriftlich per Post oder E-Mail an den Mitgliederservice eingereicht werden.

Kontakt

VDE-Mitgliederservice

Wie kann ich Fördermitglied des FNN werden?

Das FNN ist ein Ausschuss des VDE nach §12 der VDE-Satzung. Dazu stehen die Gremien Fördererkreis, Forum, Lenkungskreise und Projektgruppen zur Verfügung. Mitglieder des Fördererkreises können Unternehmen, Organisationen, wissenschaftliche Einrichtungen und Behörden werden.

Kontakt

Was sind die Vorteile einer VDE-Mitgliedschaft?

Welchen Vorteil habe ich durch eine Mitgliedschaft in einer Fachgesellschaft?

Ziel des VDE ist es, durch die fünf Fachgesellschaften im Verbund mit den Bereichen Normung und Produktprüfung einen Wissenstransfer und Informationsaustausch zwischen Forschern, Entwicklern und Anwendern zu schaffen.

Unsere Fachgesellschaften sind Informationstechnik, Energietechnik, Medizintechnik, Mikroeletronik & Mikrotechnik sowie Automatisierungstechnick.

Zu den Fachgesellschaften

In wievielen Fachgesellschaften kann ich Mitglied sein? Was kostet das?

Sie können in allen fünf Fachgesellschaften des VDE Mitglied werden.

Die Mitgliedschaft in einer der Fachgesellschaften des Verbandes ist frei. Für die Zuordnung zu einer zweiten Fachgesellschaft werden 10 Euro zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag berechnet, für jede weitere Fachgesellschaft 20 Euro. Für Studierende ist die Zuordnung zu den Fachgesellschaften generell frei.

Welche Zeitschriften bekomme ich als Mitglied einer Fachgesellschaft?

DGBMT-Mitglieder erhalten jährlich sechs digitale Ausgaben der BME / BMT über einen freien elektronischen Zugang.

Fachbeiträge werden regelmäßig in der etz Elektrotechnik und Automation (ETG-Mitglieder beziehen diese mit fast 50%-igem Rabatt) und dem VDEdialog (Mitgliederzeitschrift des VDE) veröffentlicht. Außerdem arbeiten ETG-Mitglieder an Büchern z. B. des VDE Verlags mit.

Die Zeitschrift für Elektronik-Entwicklung und Gerätebau erscheint unter Beteiligung der ITG und der VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik im I.G.T.-Verlag, München.

Das Organ der Gesellschaft für Informatik (GI) können ITG-Mitglieder unter Angabe der VDE-Mitgliedsnummer mit 25 Prozent Ermäßigung beim Springer Verlag, Berlin, bestellen.

Kontakt

VDE-Mitgliederservice

Entdecken Sie unsere vielen attraktiven Partnerangebote