Jugend forscht-Sieger 2014

Die Siegerinnen des VDE-Sonderpreises bei Jugend forscht 2014.

| Jugend forscht
18.03.2020 301 0

Jugend forscht

Jugend forscht ist der größte Nachwuchswettbewerb in Deutschland. Es gibt ihn bereits seit den 60er Jahren. Preise werden in den sieben Fachbereichen Technik, Biologie, Chemie, Physik, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik sowie Arbeitswelt vergeben.

Kontakt

Anja Rottke
Downloads + Links

In der 55. Wettbewerbsrunde mit dem Thema „Schaffst du!“ sind die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ab Februar 2020 zunächst bei einem der bundesweit 83 Regionalwettbewerbe angetreten. Dort qualifizierten sie sich für die Landeswettbewerbe im März und April 2020.

Diese Landeswettbewerbe konnten ab März 2020 aufgrund der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus und der damit einhergehenden Einschränkungen nicht mehr durchgeführt werden.

Die Veranstalter von Jugend forscht haben daher am 17. März 2020 entschieden, das urspünglich für den Zeitraum vom 21. bis 24. Mai in Bremen angesetzte Bundesfinale ebenfalls zu streichen.

Dadurch werden in diesem Jahr 2020 keine bundesweiten Preise verliehen, auch nicht der jährlich vom VDE vergebene Sonderpreis Mikroelektronik im Bereich Technik – in Höhe von 1.000 Euro.

Anmeldeschluss für die neue Runde im Jahr 2021 ist der 30. November 2020. Das ist zumindest heute die Devise für das neue Wettbewerbsjahr - wenn sich hoffentlich bis dahin das Leben wieder normalisiert hat und vor allem auch längerfristige Planungen möglich sind. Bitte auch aktuell auf der Homepage von Jugend forscht informieren.

VDE-Sonderpreis 2019: zukunftsfähiges Ladenetz für Elektroautos

Jugend forscht Sonderpreis 2019 Preisübergabe - Bild

Moritz Kunz, Leonard Sondermann und Felix Ulonska (v.l.n.r.) aus Münster entwickeln ein cleveres Ladenetz für Elektroautos und erhielten dafür den VDE-Sonderpreis, den Ihnen Sabine Schattke (Mitte) vom VDE übergab.

| Jugend forscht
20.05.2019 Pressemitteilung

Das Projekt „Anchar“ erhält den mit 1.000 Euro dotierten VDE-Sonderpreis im Jugend forscht Finale. Die Schüler Moritz Kunz, Leonard Sondermann und Felix Ulonska aus Münster wollen mit Ihrer Idee ein neues dezentrales Ladenetz für Elektroautos entwickeln. Dabei soll unter anderem die Blockchain-Technologie zum Einsatz kommen.

Mehr erfahren

Das könnte Dich auch interessieren