Die Teilnehmer des Trusted Chips Young Professionals Program mit den Organisator*innen von DKE und VDE

| Next Generation DKE
08.01.2024

Trusted Chips Young Professionals Program

Höchst motivierte Kandidaten sind Anfang November 2023 in Frankfurt am Main dabei, wenn sich die führenden Expert*innen der Branche treffen und sich unter Organisation und Moderation der DKE auf die Spielregeln zur zukünftigen Produktion von zuverlässigen Halbleitern verständigen. Das Trusted Chips Young Professionals Program ist ein gemeinsames Programm der beiden Nachwuchsinitiativen Next Generation DKE und VDE Young Net mit dem Ziel junge Menschen für Elektrotechnik im Allgemeinen und Normung im Speziellen zu begeistern. 

Kontakt
Young Net Geschäftsstelle
Downloads + Links

Teilnehmer des Trusted Chips Young Professionals Program

Milan Ferus Comelo

Milan Ferus-Comelo

Milan Ferus Comelo

B. Eng. Embedded Systems DHBW Stuttgart vsl. 2025
High school diploma Albany High School, Kalifornien

Meine Motivation: als jemand, der sich leidenschaftlich für die Kombination von Hardware und Software im Bereich der Robotik interessiert, sehe ich im Trusted Chips Young Professional Program die einzigartige Gelegenheit, meine Leidenschaft weiter zu vertiefen und die Zukunft der europäischen Mikrochip-Industrie mitzugestalten.

Zaid Khatri

Zaid Khatri

Zaid Khatri

M.Sc. in Management (MIM) TU München
Bachelor of Technology in Electrical Engineering , University of Mubai, India
Seit 2022 Financial Controller, München

Meine Motivation: In the past, I have prepared position papers for the European Commission on the topic of standardization. I want to exchange my existing knowledge of standardization, gain new skills by learning through experts and network with like-minded peers to help in the development of standards and improving the standardization process for newer technologies that will impact our future world.

Dominic Seela

Dominic Seela

Dominic Seela

Ba Eng. Elektro- und Informationstechnik
MA. Eng. Automatisierung und Informatik

Stellvertretender Vorsitzender der VDE Hochschulgruppe Merseburg

Meine Motivation: Normungsprozesse und Standards machen Spaß und bereiten mir besondere Freude. Normen geben eine klare Richtung vor und sorgen dafür, dass Produkte einen Mindest-Qualitätsanspruch haben. Normungsprozesse zu kennen ist für jeden Projektleiter, Product Owner oder Zertifizierer notwendig.

Impressionen 1. Workshop 13.11.2023

Next Generation DKE

Studenten am PC
Elena Nichizhenova / Fotolia
05.10.2023 TOP

Das Netzwerk der nächsten Generation zu allen Normungsthemen.

Mehr erfahren