Intelligenter Auto-Leiterplatte-Wifi-Chip
beebright / stock.adobe.com
29.04.2019 336 0

VDE-Videos zum Thema Mobility

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, digital, autonom und multimodal. Zentrale Herausforderungen bei der Elektromobilität sind der schnelle Aufbau einer öffentlichen Ladeinfrastruktur, die Einbindung von Elektrofahrzeugen in die bestehenden Stromnetze und die IT-Sicherheit. In Video-Interviews geben Experten aus der VDE-Community Antworten auf diese und weitere drängende Fragen rund um die E-Mobility.

Kontakt

VDE-Pressestelle

Verwandte Themen

Roland Bent (Phoenix Contact): Statements zur Ladeinfrastruktur

Im Interview erläutert Roland Bent, CTO, Phoenix Contact, die Haupthemmnisse für den schnellen Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur, die für alle nutzbar ist. Als Vorsitzender von VDE|DKE beantwortet er auch die Frage, was durch Standardisierung adressiert werden kann und wo Handlungsbedarf besteht.

Prof. Christoph Krauß (Fraunhofer SIT): Statements zur IT-Sicherheit in der E-Mobilität

Im Interview zeigt Prof. Dr. Christoph Krauß, Head of Department Cyber-Physical Systems Security, Fraunhofer SIT, auf, welche Rolle IT-Sicherheit in der Elektromobilität spielt und wo Schwachstellen lauern. Zudem erläutert er, welche Lösungen es gibt, um diese Schwachstellen zu beheben.

Dr. Stefan Küppers (Westnetz): Statements zu Netzen

Im Interview gibt Dr. Stefan Küppers, Geschäftsführer Spezialtechnik/Digitalisierung, Westnetz und Vorsitzender des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN), Antworten auf die Fragen: Was bedeutet die Sektorenkopplung für die Mobilität? Welche Rolle spielt die Steuerbarkeit im Mittel- und Niederspannungsnetz? Was ist der aktuelle Stand zu den technischen Anschlussregeln für die Niederspannung?