Darstellung von Standardisierungsicons, welche von einem Finger angetippt werden
Murrstock / stock.adobe.com
10.05.2022 Projekt

Überblick und Vorteile

In einem sich schnell veränderndem Umfeld bieten Normen Sicherheit und Orientierung. Ein VDE CORPORATE STANDARD (CS) ist der erste Schritt hin zu einem neutralen Gütesiegel.  

Kontakt

Dr. Stefan Heusinger

Zuverlässige Lieferketten, Schutz vor extremen Wetterereignissen, Einhaltung sozialer Standards. In einer globalisierten und vernetzten Wirtschaft stehen für Unternehmen nicht mehr allein finanzielle Ziele im Vordergrund. Es geht auch darum, Risiken für das Geschäft zu minimieren.

International geltende Normen geben hier Sicherheit und Orientierung und werden kontinuierlich an den Stand der Technik angepasst. Allerdings dauert es wegen der hohen Qualitätsanforderung und den geltenden Kriterien der Welthandelsorganisation WTO bis zu 30 Monate, bis eine Norm erstellt ist. Normen können daher oftmals mit der Dynamik des Marktes nicht mithalten. Insbesondere neue Technikfelder wie Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Erneuerbare Energien entwickeln sich rasant weiter, die Produktzyklen werden immer kürzer.  

Maßgeschneiderte Lösungen 

Der VDE Corporate Standard bietet Lösungen, die direkt auf die Kund*innen zugeschnitten sind. Gemeinsam wird das optimale Produkt erarbeitet. So können Werkstandards geschaffen werden, die eigene Unternehmensvorgaben und Anforderungen erfüllen, die gegebenenfalls über Normen und Standards hinausgehen und wesentlich detaillierter sein können.

Der VDE sowie die Publikationen, die er erstellt, genießen weltweit eine hohe Reputation bei Qualität und Sicherheitsanforderungen. Das fundierte VDE Wissen bietet die Möglichkeit, Kriterien neutral zu verifizieren und gleichzeitig werden aktuelle Anforderungen in Gesetzen, Normen und Standards sowie der Stand der Technik mit einbezogen. Somit ist ein VDE CS ein erster Schritt hin zur Entwicklung eines Gütesiegels. 

Vertrauen steigern

Neben einer Vorreiterrolle am Markt ergeben sich für Unternehmen zahlreiche Vorteile: Risiken bei der Sicherheit werden minimiert, die Lebensdauer von technischen Geräten und Produktionsanlange steigt, die Zuverlässigkeit in der gesamten Lieferkette wird optimiert. Das stärkt nicht zuletzt das Vertrauen der Finanz- und Versicherungswirtschaft und erleichtert den Zugang zu Finanzierungen und Investments. Kundinnen und Kunden erhalten zudem Zugang zum einzigartigen und unabhängigem Expertennetzwerk des VDE.