PV-Anlage
22.06.2018 Veranstaltungsinformation 443 0

Aufbauseminar Blitzschutz für Gebäude mit Photovoltaikanlagen

Aufbauseminar für Blitzschutz-Fachkräfte und EMV-Sachkundige

In diesem Seminar werden aktuelle Entwicklungen in Blitzschutznormung und -technik mit den Schwerpunkten VDE 0185-305-3 "Blitzschutz: Schutz von baulichen Anlagen und Personen" und das dazugehörige Beiblatt 5 "Blitz- und Überspannungsschutz für PV-Stromversorgungssysteme" behandelt.

Kontakt

VDE e.V.

Seminarinhalte

Die Themen im Detail

Aktueller Stand der nationalen und internationalen Blitzschutznormung; Neuerungen bei Fangeinrichtungen, Ableitungen, Erdungsanlagen; Berechnung des Trennungsabstandes nach VDE 0185-305-3; getrennte Fangeinrichtungen und Ableitungen; isolierte Ableitungen; Überspannungsschutz; spezielle Anforderungen beim Blitzschutz für Gebäude mit Photovoltaik-Anlagen; Bestandsschutz; Baurecht, Vorbeugender Brandschutz.

Zielgruppe

  • Blitzschutz-Fachkräfte, EMV-Sachkundige
  • Planer und Prüfer von PV- und solarthermischen Anlagen, Projekt- und Betriebsingenieure
  • Mitarbeiter von Bauaufsichtsbehörden
  • Mitarbeiter im Blitzschutz- oder Elektrohandwerk, die sich mit dem neuesten Stand der Technik und der Normen in Zusammenhang mit PV- und solarthermischen Anlagen befassen müssen.

Die vorherige Teilnahme am Grundseminar "Blitz- und Überspannungsschutz" wird empfohlen.

Dauer

ein Tag

Teilnahmebescheinigung

Ja, nach Abschluss des Seminars.

Ja, nach Abschluss des Seminars.

Weitere Informationen

Weiterbildung

Durchführung

Weiterbildung

Seminartermine

Das könnte Sie auch interessieren