VDE CGC neues Labor - Eröffnung
VDE CGC Joint Venture eröffnet Hightech-Labor in China
Mehr erfahren
Machine Deep Learning-Algorithmen, Künstliche Intelligenz
VDE entwickelt KI-Plattform für Gesundheit, Pflege und soziale Teilhabe
Mehr erfahren
Übergabe des VDE-Zertifikats an Burmester
Neue Sicherheitsnorm: VDE-Zertifikat für Audio-Gerät
Mehr erfahren
Bild - Zertifikatsübergabe Samsung
VDE-Sonderzertifikat für Samsung QLED-8K-Fernseher
Mehr erfahren
Bild Zertifikatsübergabe Haier
8x länger frisch: VDE-Institut vergibt zwei Sonderzertifikate an Kühl-Gefrier-Kombination von Haier
Mehr erfahren
Zertifikatsübergabe in Zhongshan, China
VDE und CGC gründen Hightech-Labor für IoT und Smart Living
Mehr erfahren
Steckerleiste geöffnet
VDE warnt vor Billigprodukten aus dem Internet
Mehr erfahren

Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE Verlag

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE-Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE-Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE-Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE-Mitglied werden!

VDE Living – Smartes, vernetztes Wohnen und Arbeiten

Illustration Smart Home
iconimage / Fotolia

Energieeffizienz, Komfortsteigerung und Sicherheit sind Treiber für intelligente Lebensräume, ob zu Hause, im Büro oder beim Sport.

Typische Anwendungsbeispiele sind:

  • Assistenzsysteme, die das alltägliche Leben älterer oder benachteiligter Menschen situationsabhängig und unaufdringlich unterstützen.

  • Smartwatches und Fitness-Tracker im Wellness-Bereich.

  • Hausgeräte wie Saugroboter, Heizungssteuerung und Sicherheits-Sensorik, die ihre Nutzer bei der täglichen Hausarbeit unterstützen und für ein effizientes, sicheres Zuhause sorgen.

  • Moderne Beleuchtungssysteme, die tageszeitabhängig angenehme Lichtszenarien auch in Bürogebäuden erzeugen.

  • Sichere Elektroinstallationen, die künftig auch mit Gleichstrom arbeiten.

Was wir für Sie tun

  • Experten aus unterschiedlichen Branchen zusammenführen, um technologieübergreifende Interoperabilität der Smart Home Systeme zu erreichen.
  • Gemeinsam mit Betreibern und Nutzern innovative AAL-Geräte (Active Assisted Living) und Anwendungsszenarien erproben.
  • Mit einer international eingebundenen Normung die Innovationstätigkeit der beteiligten Unternehmen sichern.
  • Mit der "Smart Home Testplattform" des VDE-Instituts Interoperabilität, Informationssicherheit, funktionale Sicherheit (FuSi) und den Datenschutz sicherstellen (die Labors für Hausgeräte und Beleuchtungssysteme zählen zu den modernsten in Europa).

Das könnte Sie auch interessieren